07.01.07 17:27 Uhr
 71
 

Eishockey/NHL: Buffalo Sabres neuer Tabellenführer

Die Buffalo Sabres um den deutschen Nationalspieler Jochen Hecht haben die Tabellenführung der NHL übernommen. Buffalo gewann gegen die Toronto Maple Leafs mit 4:3, während der bisherige Erste Anaheim mit 3:4 gegen Columbus verlor.

Die Sabres haben nun 63 Punkte auf ihrem Konto, während die Anaheim Ducks weiterhin 62 Punkte vorweisen können.

Die Ducks, die seit längerem die NHL-Tabelle anführten, sind im Jahr 2007 noch ohne Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, NHL, Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2007 17:05 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ich die ganze Zeit schon sage, Buffalo ist und bleibt mein Titelfavorit Nummer eins. Wär schon super wenn ein deutscher Spieler den Cup holt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?