07.01.07 17:02 Uhr
 41
 

Tennis: Grönefeld Aus in Runde eins

Die deutsche Damentennis Nummer eins, Anna-Lena Grönefeld ist schon wieder in der ersten Runde eines Tennisturniers ausgeschieden. Beim WTA-Turnier in Sydney verlor die Deutsche gegen die Israelin Shahar Peer mit 4:6 und 2:6.

Den letzten Sieg konnte Grönefeld, die aktuell Weltranglisten 19. ist, im Oktober 2006 feiern. Seitdem ist die Deutsche ohne Sieg.

Beim WTA-Turnier in Sydney war Grönefeld die einzige Deutsche, die für das Hauptfeld gesetzt war. Julia Schruff schied bereits in der Qualifikation aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Runde
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Fußball: Ehemaliger Nationaltorhüter Ömer Catkic in Türkei verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2007 16:45 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist irgendwie schon krass. Da gewinnt die ne Zeitlang alles, steht in den besten Turnieren der Welt im Finale und seit Oktober 2006 klappt gar nix mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?