07.01.07 15:58 Uhr
 591
 

Essen: 50.000 Euro Sachschaden nach Rennen beim Autohändler

Gestern sind in Essen Unbekannte auf das Areal eines Autohändlers eingedrungen. Dort fanden sie mehrere Gebrauchtwagen vor, in welchen sich die Autoschlüssel befanden.

Mit diesen Fahrzeugen lieferten sich die Eindringlinge Rennen. Dabei wurden acht Wagen demoliert.

Die Polizei gab bekannt, dass sich der Sachschaden auf 50.000 Euro beläuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Essen, Rennen, Sachschaden
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2007 16:46 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitter für den Händler, denn die Versicherung zahlt (mit Recht) keinen Penny, falls die Schlüssel wirklich in den Fahrzeugen steckten.
Leichtsinn nennt man sowas.
Kommentar ansehen
07.01.2007 21:36 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt drauf an: Wie das Gelände abgesichert war.
Kommentar ansehen
07.01.2007 22:12 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird wohl Zeit, dass man Flatout 2 verbietet. :P
Kommentar ansehen
07.01.2007 23:28 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Silenius: danke, du hast ausgesprochen was in unser allen köpfen vorgeht! auch flatout ist ein killerspiel !!!!
Kommentar ansehen
08.01.2007 11:00 Uhr von Vierm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerspiel? moin,

ihr macht Witze oder?

Wer nicht weiss wie man fremdes Eigentum oder gar Leben zu behandeln hat....

Diese Killerspiel-Diskussion ist das schwachsinnigste was i ch je gehört habe.

Straftaten mit Computerspielen erklären.... LoL

...und Nein ich bin keine 17( 52 und spiele CoD2) und spiele CS

Ciao
Kommentar ansehen
09.01.2007 17:51 Uhr von senfabgebeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@VIERM: du musst dich hier nicht rechtfertigen glaube eher das silenius und lukim das mit einen großen tatsch ironie gepostet haben.

der händler hats meiner meinung nach verdient denn hier kann man halt niemanden trauen. immer schön aufpassen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?