06.01.07 17:06 Uhr
 104
 

Rodel-Weltcup: Patric Leitner/Alexander Resch auf Platz eins

Beim Rodel-Weltcup am Königssee gewann heute Nachmittag Patric Leitner/Alexander Resch (Königsee/Berchtesgaden) den Doppelsitzer-Wettbewerb. Sie holten damit den fünften Sieg am Königssee hintereinander und gewannen zum 26. Mal einen Weltcup.

Christian Oberstolz/Patrick Gruber (Italien) kamen mit einem Rückstand von 0,448 Sekunden auf den zweiten Rang. Auf dem dritten Platz landeten Sebastian Schmidt/Andre Forker (Altenberg).

Leitner/Resch liegen in der Gesamtwertung mit 15 Punkten vor den Italienern auf Platz eins.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Weltcup
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?