06.01.07 15:30 Uhr
 4.880
 

Drehbuch zu "SAW 4" wird momentan verfasst - David Hackl möglicher Regisseur

Es gibt wieder Neuigkeiten zu "SAW 4". David Hackl, der bereits bei "SAW 2 & 3" in der Aufnahme mitgearbeitet hat, soll womöglich Regisseur des vierten Teiles werden.

Darren Lynn Bousman, der zuletzt "SAW 3" verfilmte, möchte an einer weiteren Fortsetzung nicht mehr als Regisseur mitwirken. Momentan wird hart am Drehbuch gearbeitet.

Doch auch das Drehbuch wird nicht mehr von den Entwicklern der "SAW"-Filme James Wan und Leigh Whannell geschrieben. Amerikanischer Kinostart soll der 26. Oktober sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: David, Regisseur, Drehbuch
Quelle: www.fangoria.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2007 16:22 Uhr von Trollcollect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht nur so weiter! SAW ist cool! :P
Kommentar ansehen
06.01.2007 17:55 Uhr von furbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fortsetzungen: der erste war ja noch richtig gut weils was "neues" war(kein ausgelutschtes drehbuch) beim 2ten....hmm naja da waren noch einigermassen die szenen gut aber man kann ein en film auch mit fortsetzungen kaputt machen....siehe scary movie 2-4 from dusk till dawn 2-4 oder starship troopers 2....die sollten nach dem 3ten teil schluss machen....
Kommentar ansehen
06.01.2007 18:06 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Furbe: Richtig,aber die Menschen sind neugierig und "dumm". Sie schauen den 4ten Teil, und dass eine mal,reicht den Produzenten, auch wenn es Müll ist, und das Geld ist für die überschaubaren Produktionskosten sind eingespielt.
Selbst die dämlichen Einfälle für TITANIC 2 läßt Menschen wieder ins Kino strömen. Plötzlich ist der Leonardo auf Meerestiefe einfach so nur eingefroren (wie geht dass bei 4 Grad plus) und wird in einem akurat gefräßten Eisquader geborgen... schaut sich dann die verpassten 40 Jahre an... naja MADE in USA eben.
Kommentar ansehen
06.01.2007 19:08 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cybertronic: Es gibt nicht den Film TITANIC 2. Was Du da beschreibst war ein Joke.
Kommentar ansehen
06.01.2007 22:15 Uhr von rumpelpumpel2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm: ich finde teil 1 war mal echt was neues, aber in teil 2 konnte man schon ahnun was passiert, und so wirds in teil 3 sicher auch wieder!
ist doch dasselbe wie bei nightmare on elm street und so weiter!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?