06.01.07 14:07 Uhr
 627
 

"Schadstoffdetektiv" ermöglicht auch Laien einfachen Nachweis von Wohngiften

Der Verband Privater Bauherren (VPB) hat einen Schnelltest zum einfachen Nachweis von Schimmel und Formaldehyd in Wohnräumen zusammengestellt. Die beiden Stoffe gelten als häufige Ursache von Atemwegserkrankungen, Allergien oder Schlafstörungen.

Das Set, das zum Preis von 65 Euro (für VPB-Mitglieder 45 Euro) online zu erwerben ist, umfasst drei Petrischalen mit Nährböden zum Nachweis verschiedener Schimmelkulturen, einen Formaldehyd-Schnelltest, eine Anleitung sowie einen Auswertungsbogen.

Durch diese Zusammenstellung ist auch dem Laien ein einfacher Nachweis möglich. Werden erhöhte Schadstoffbelastungen diagnostiziert, werden weitere Empfehlungen zur genaueren Untersuchung der gefundenen Substanzen durch Bausachverständige gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: breSS
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schadstoff, Nachweis
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2007 14:01 Uhr von breSS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angesichts der immer rascheren Ausbreitung sogenannter "Zivilisationskrankheiten" wie Asthma, Allergien etc., deren Ursache häufig nicht genau lokalisiert werden kann ist ein solcher Schnelltest sicher eine vernünftige Sache. So lässt sich eine schnelle Analyse erstellen, ohne gleich die enormen Kosten für einen Gutachter aufbringen zu müssen.
Kommentar ansehen
06.01.2007 22:55 Uhr von Berlin-Zehlendorf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffe ich mal, dass dieses Set endlich einmal hilfe bringt für uns Allergiegeplagten. Mal schauen, wer mich mal genauer darüber informieren.
Kommentar ansehen
09.01.2007 21:52 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehört: das nicht eigentlich zu Tipps und Tricks ???

Aber egal, ein interessantes Thema ist es allemal !!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?