06.01.07 13:57 Uhr
 182
 

New York: Jay-Z ist auf Wohnungssuche

Der Rapper Jay-Z muss aus seinem Luxusapartment ausziehen. Laut der "New York Post" steht das Apartment vor dem Verkauf durch den Besitzer.

Im September 2005 zog der Rapper in das Apartment ein und zahlte 40.000 Dollar pro Monat Miete. Im Time Warner Center befindet sich das Apartment und man kann die Aussicht über den Central Park genießen.

Vier Schlafzimmer hat das Apartment, eine Terrasse und eine Bibliothek. Der Stadtteil TriBeCa soll Berichten zufolge neuer Wohnort des Stars werden. Dort will er angeblich ein Penthouse beziehen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Wohnung, Jay-Z
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2007 13:14 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum "stottert" Jay-Z nicht ein paar neue "Lieder" runter und kauft das Apartment? Evt. ist die Nachbarschaft froh, ihn los zu sein.
Kommentar ansehen
06.01.2007 16:19 Uhr von thejack86
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha: vllt ist er ausgezogen weil ca 20 dumme kinder jeden tag vor der türe standen ?!

mehr als dumm können die ja nich sein ;)
Kommentar ansehen
06.01.2007 16:54 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@thejack86: was ist denn "Jay-Z" für ein Grund, die Nachricht mit 1 zu bewerten?
Hätte ich jetzt auf die schnelle nen Button gefunden mit dem man einen Admin kontaktieren kann, hätte ich deine Bewertung mal vorgelegt...sinnlose kacke!

@Extr3m3r:
Habe als Ausgleich mal ne 10 gegeben...
Kommentar ansehen
06.01.2007 18:43 Uhr von port
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jack: wasn das für ne Begründung für die Bewertung???

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?