06.01.07 12:16 Uhr
 722
 

Pamela Anderson glaubt an Bedrohung durch Noch-Ehemann Kid Rock

In ihrem Online-Tagebuch hat Pamela Anderson angegeben, dass sie Angst vor ihrem Noch-Ehemann Kid Rock hat. Momentan geht sie nur in Begleitung ihres Bodyguards auf die Straße.

Zwar nennt Anderson keine genauen Gründ für ihre Angst, allerdings sagte sie, dass Kid Rock sich "kindisch" verhält. Die beiden waren erst vier Monate verheiratet. Laut Anderson war Kid Rock zu egoistisch, so dass die Ehe nicht funktionieren konnte.

Weiter schrieb Pamela Anderson, dass ein künftiger Mann "die selben Vorstellungen vom Leben" haben sollte, wie sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehemann, Pamela Anderson, Bedrohung, Kid Rock
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon
Wikileaks-Gründer Julian Assange und Pamela Anderson sind angeblich liiert
Pamela Anderson nach Besuch in Flüchtlingscamp: "Ich bin sprachlos und wütend"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2007 12:20 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man: sollte sich eben nicht mit dem "American Bad Ass" anlegen. Und schon gar nicht heiraten ;-)
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:27 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
arme pam: sie weiß nicht warum? weil er sich kindisch verhält? 95% aller männer verhalten sich kindisch.

der künftige mann soll dieselben vorstellungen vom leben haben?
kunsttitten?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon
Wikileaks-Gründer Julian Assange und Pamela Anderson sind angeblich liiert
Pamela Anderson nach Besuch in Flüchtlingscamp: "Ich bin sprachlos und wütend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?