06.01.07 11:13 Uhr
 3.065
 

"Gothic 3" in 53 Minuten durchgespielt

"TheWonderer" heißt der Spieler, der das Rollenspiel "Gothic 3" in einer neuen Rekordzeit durchgespielt hat.

Der "Speedrun" des Spielers durch die Welt des Rollenspiels dauerte lediglich 53 Minuten. Dann war "Gothic 3" durchgespielt. Die Quelle verweist mit einem Link auf die Seite, auf der man das 361 Megabyte große Video zu diesem Rekord ansehen kann.

Vor kurzem erst war eine neue Bestmarke eines so genannten "Speedruns" beim Spiel "Half Life 2" aufgestellt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Minute, Gothic, Gothic 3
Quelle: www.pcgames.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2007 12:08 Uhr von speedfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heftige Sache: Das ist voll krass.

Ich kann Marioland 2 auf Gameboy immerhin in einer Stunde durchzocken mit allen Geheimlevels, lol.
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:09 Uhr von TGfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Respekt.

Aber der/die muss doch extrem langeweile haben ^^
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:12 Uhr von gift.zwerg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: ich kann mir nicht vorstellen, dass da noch Freude am Spiel aufkommen kann ...
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:27 Uhr von psycho17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: und dann noch 50 euro für das game ausgegeben. da hat man ja selbst beim kippen rauchen noch mehr vom geld.
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:47 Uhr von Icebrey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gothic 3: Spiele das Spiel gerade selbst mit einem Kumpel und wir haben 6 Stunden gebraucht und haben dabei gerade mal 2 von ca.20 ? Städten "besucht".

Unglaublich dass man es innerhalb einer Stunde durchspielen kann.
Ist doch aber langweilig wenn man einfach alle Aufgaben weg lässt und einfach nur durchrennt und alles niederschlägt.
Kommentar ansehen
06.01.2007 13:05 Uhr von Charyptoroth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr Helden: dieser speedrun ist erst möglich wenn man es durchgespielt hat, sonst wüsste man wohl kaum wies geht.
Kommentar ansehen
06.01.2007 13:10 Uhr von grissom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Er hatt zwar einen neuen Rekord aufgestellt nun ist aber die Frage ob es dann sinnvol war das Spiel zu kaufen aber wird diese Frage mit ja beantworten
Kommentar ansehen
06.01.2007 13:58 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seht euch das mal an: http://www.chaospisser.de/...

Und das Game ist riesig...
Kommentar ansehen
06.01.2007 14:06 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm ich verbringe in dem: spiel schon alleine 4 stunden pur an lags.....
Kommentar ansehen
06.01.2007 14:23 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso sollte es langweilig sein? Wenn er das spiel schon so oft durch hat, dass ihm langweilig wurde ist so ein Speedrun ideal. Das habe ich damals bei Mario 1 auf dem NES auch gemacht. Es ist ja nicht so das er das Spiel bekommt und es direkt in 53 Minuten durchspielt.

MfG.
Kommentar ansehen
06.01.2007 14:39 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cheater :P: Nein im Ernst Glückwunsch.
Ich spiele zwar nicht Gothic, aber bei Simcity 4 kann ich in einer Stunde immerhin eine funktionierende Stadt mit 50000 Einwohnern aufbauen. ;)
Kommentar ansehen
06.01.2007 17:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Hauptsache schnell durchgespielt und nix vom Spiel gesehen.
Da braucht man sich doch das Spiel nicht zu kaufen.
Ein sehr fragwürdiger "Rekord".
Kommentar ansehen
06.01.2007 21:12 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Meinst du das jetzt ernst?
Dann lies dir doch bitte (noch)mal den Beitrag von fake christianity durch ;)

Kleiner Tipp: Um so einen Rekord aufstellen zu können, muss man das Spiel in- und auswendig kennen...
Kommentar ansehen
07.01.2007 06:59 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@h0pe: seltsam: lags in einem spiel, das keiner internetverbindung bedarf :?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?