05.01.07 21:39 Uhr
 222
 

London: Seit 1485 - Erste Frau dient bei den Yeoman Warders of Her Majesty im Tower

Die 38-jährige Moira Cameron hat es als erste Frau geschafft, im Londoner Tower Wächterin zu werden. In einem Auswahlverfahren konnte sich die Schottin, die mit 16 Jahren ihren Militärdienst antrat, gegen fünf Männer durchsetzen.

"Cameron ist absolut nicht wegen ihres Geschlechtes ausgewählt oder gar bevorzugt worden", meinte eine Sprecherin: "Sie war einfach die Beste." Künftig wird Moira, die als "Beefeater-Dame" 36.000 Euro im Jahr erhält, Besucher durch den Tower führen.

Aber es gab auch Kritik zur Einstellung Moiras. Einige zukünftige Kollegen sind der Ansicht, dass die Traditionen nicht gewahrt werden würden. Der Begriff "Beefeater" stammt aus dem Volksmund, da früher die Wächter mit Rindfleisch bezahlt wurden.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, London, Tower
Quelle: www.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 20:16 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe die Kritik nicht. Ist England wirklich so veraltet ??? Die sollen sich mal nicht so anstellen. Die wird ihren Dienst genauso gut tun wie jeder andere „Mann“ auch !!!
Kommentar ansehen
05.01.2007 23:18 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh nicht was die haben. Die Queen ist doch auch ne Frau. Das war früher nicht üblich, jetzt ist es Tradition.
Kommentar ansehen
06.01.2007 06:36 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Artemis500: Der konservative Carlton Club umging dieses Problem 1990 indem er die «Eiserne Lady» Margaret Thatcher zum «Mann ehrenhalber» erklärte.

Tja, erstaunlich, oder nicht ???
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:10 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die spinnen die Engländer. ;-)
Wenn es jemand wagen würde, mich zum "Mann ehrenhalber" zu erklären...

Kommentar ansehen
06.01.2007 12:13 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine angst: das wird sich keiner trauen
Kommentar ansehen
06.01.2007 18:25 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann: ehrenhalber *gg*
Komisch was sich einige Leute einfallen lassen. Man hätte auch die Regeln ändern können !!!
Kommentar ansehen
06.01.2007 21:56 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Margaret Thatcher war gar kein Mann? OmG
Kommentar ansehen
06.01.2007 22:16 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Zeiten: für Großbritannien....
Eine der letzten Bastionen falsch verstandener Männlichkeit wurde geschliffen, Glückwunsch Britannien!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?