05.01.07 20:51 Uhr
 4.630
 

Schlampen-Image: Britney Spears bereut Unten-ohne-Auftritte und will sich ändern

Die Popsängerin Britney Spears, die in letzter Zeit vermehrt durch ihre Auftritte in der Öffentlichkeit ins Gerede gekommen ist (ssn berichtete mehrfach), will ihr "Schlampen-Image" ablegen und sich in Zukunft "braver" präsentierten.

"Sie unternimmt die richtigen Schritte", meint ihr Manager Larry Rudolph gegenüber der "USA Today": "Britney Spears wird bald wieder zurück und an der Spitze der Unterhaltungsindustrie sein."

Noch 2007 will Britney, die sich im Augenblick wegen ihrer Alkoholprobleme in einer Entzugsklinik in Los Angeles befinden soll, wieder "richtig loslegen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nessy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Auftritt, Image
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 19:14 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll !!! Die will doch nicht etwa wieder anfangen zu singen ??? Die soll sich lieber um ihre Kinder kümmern und uns nicht die Ohren „volljaulen“.
Kommentar ansehen
05.01.2007 21:33 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHAA: die blö(n)de britney hat "endlich" mal eingesehen wie .... ihr verhalten is!!! :p
wird sich ihr image wirklich verbessern, wenn sie auf das schlampen-verhalten verzichtet??? nee nicht bei allen!! kenn das aus eigener erfahrung ausm RL, einmal schlampe immer schlampe!! die entsprechende person wird immernoch von vielen als krank im hirn und eklig bezeichnet!! hehehe....
Kommentar ansehen
05.01.2007 21:45 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gatita: *gg*
"die blö(n)de britney hat "endlich" mal eingesehen wie"

alles PR !!!
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:14 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Madonna: hat sich von der Hure zur Heiligen verwandelt. Die Unterhalungsindustrie und die Fans vergessen schnell ;-)
Kommentar ansehen
06.01.2007 16:40 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blablabla: Bei der ist alles zu spät.
Was will die tun ?
Singen ?
Na das soll sie mal lieber lassen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?