05.01.07 21:42 Uhr
 876
 

Krank durch Internet: Welche Gefahren birgt das Surfen im Netz?

Das Wissenschaftsmagazin "New Scientist" veröffentlichte eine Liste der möglichen gesundheitlichen Gefahren, die mit dem Surfen im Internet zusammenhängen.

Die Rede ist u. a. von "Google-Stalking" und "Wikipediholismus". So spionieren Menschen über die Google-Plattform anonym andere Menschen aus (Sammlung von Themen wie zum Beispiel Hobby, Freunde, Verein etc.).

Es geht folglich nicht um einen Computer-Virus, sondern um einen Sucht-Virus, der den Menschen befällt. Die Internet-Sucht bietet ein breites Spektrum von Symptomen und Verhaltensstilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Internet, Gefahr, Krank, Netz, Surfen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 20:22 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube schon, dass Internet in einer gewissen Weise auch süchtig machen kann. Andererseits ist es doch einfach so, dass man ohne das Internet heute völlig aufgeschmissen ist, sei es eine Zugverbindung, eine Bankleitzahl, ein Arzt usw. Entscheidend ist ja wohl nur, wofür man das Internet benutzt.
Kommentar ansehen
05.01.2007 22:57 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wikipediholismus? klingt nach krone oder bild...

ACHNEIN! ist ja express! okay dann ist das natürlich was anderes *augen verdreh*

btw: guckt euch mal die liste an; einfach nur lächerlich oder?
Kommentar ansehen
06.01.2007 00:21 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selten: so einen unsinn gelesen...es gibt halt leute die keine anderen hobbys haben als andere zu beobachten (hab so eine nachbarin)..
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:06 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mag: sein das es ein paar Leute gibt die solche Symptome und Süchte haben aber die haben schon vorher psychische Probleme.
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:16 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*hust*: Verdammt, ich bin Wikipediasüchtig (als "Wikipediholistiker" seh ich mich nicht, das Wort ist müll), aber ich weis das direkt und kann es nunja.. halbwegs.. kontrollieren ^^ und vor allem muss ich sagen, das die Arbeit an der Wikipedia recht viel Spaß macht (meistens), man kann nach allem süchtig sein..
Kommentar ansehen
06.01.2007 12:20 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein blödsinn: >Die Rede ist u. a. von "Google-Stalking" und "Wikipediholismus". So spionieren Menschen über die Google-Plattform anonym andere Menschen aus<
und vor internet haben sie das mit fernglas vom fenster aus gemacht.
Kommentar ansehen
06.01.2007 13:28 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Andererseits ist es doch einfach so, dass man ohne das Internet heute völlig aufgeschmissen ist, sei es eine Zugverbindung, eine Bankleitzahl, ein Arzt usw."

Naja, aufgeschmissen ist man nicht gerade... früher hat man da eben die Bank angerufen, die Auskunft oder man war minutenlang in der Warteschleife der BahnAG gefangen... ;)

Aber das Internet macht schon vieles einfacher...
Kommentar ansehen
07.01.2007 00:07 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ui, die Hetze gegen das Wissen geht in die zweite Runde.
Früher waren´s die Bücher die eine Gefahr darstellten, heute ist es das Internet. Ich bin dafür es zu verbrennen.

Tja liebe Leute, so ist das nun mal - Wissen ist Macht.



Hauptsache billige Schmierblätter ham wieder was womit sie ihre Titelseiten füllen können.. ich seh´s schon wieder kommen: "Das Internet - die größte Gefahr des 21. Jahrhunderts". Halt, gab´s das nicht schon mal !? ....
Kommentar ansehen
07.01.2007 23:34 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aaaaaaaaaaaaah: mich hat es getroffen - SCHEIßE.......
ich bin befallen - ich muss mich jeden Tag bei SSN einloggen......

und dann blöde Kommentare schreiben........
Kann mir irgendwer helfen?!? aaaaaaaaaaaah
Kommentar ansehen
09.01.2007 21:40 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann: "Welche Gefahren birgt das Surfen im Netz?"
"Welche Gefahren bringt es wenn ich morgens aufstehe"

so ein Unsinn...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?