05.01.07 20:35 Uhr
 53
 

Eishockey/DEL: Alinc verletzt sich schwer

Jan Alinc, Topstar des DEL-Clubs Krefeld Pinguine, fehlt seinem Team voraussichtlich sechs Wochen. Beim Spiel gegen die Düsseldorfer Metro Stars kugelte sich Alinc die linke Schulter aus.

Am Montag muss Alinc dann noch eine Kernspintomographie über sich ergehen lassen, um sicherzugehen, dass Sehnen, Bänder und Muskeln keine Schäden davongetragen haben.

Sollten sich doch schwerere Verletzungen herausstellen, könnte Alinc eventuell die ganze Saison ausfallen.


WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, DEL
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 19:01 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da kann man den Krefeldern nur die Daumen drücken das es doch nicht so schlimm ist, denn wenn Alinc ausfällt fehlt er Topscorer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?