05.01.07 16:44 Uhr
 331
 

Jan Ullrich kurz vor Vertragsabschluss

Ullrichs Vorbereitung auf die neue Saison findet zurzeit in der Schweiz und Österreich statt. Tatsächlich wartet er jedoch auf eine Entscheidung der Vereinigung der Pro Tour am 16. Januar über den eventuellen Ausschluss aus dem Team Discovery Channel.

Sollte Discovery Channel nach der Verpflichtung von Ivan Basso nicht von der Teilnahme an der Pro Tour ausgeschlossen werden, so stehen die Chancen von Jan Ullrich auf einen neuen Vertragsabschluss gar nicht schlecht.

In der Schweiz wird das eingeleitete Verfahren wegen Dopingmissbrauchs trotz fehlender Beweisstücke fortgesetzt. Die deutschen Rennställe scheiden jedoch für eine Verpflichtung aus, so dass nur ein ausländisches Team wahrscheinlich wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Berlin-Zehlendorf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, Jan Ullrich
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär
Radsport: Empörung über neuen Job von Ex-Dopingsünder Jan Ullrich
Jan Ullrich feiert Comeback im Radsport und ist nun Funktionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 16:26 Uhr von Berlin-Zehlendorf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich ein Skandal das Fahrer wie Ullrich und Basso noch eine Chance bekommen sollen. Sicherlich gilt die Unschuldsvermutung und ohne DNA-Proben wird es keine Beweise geben. Aber wer nichts zu verbergen hat, der könnte zur Klarstellung auch einen solchen DNA-Test durchführen lassen.
Kommentar ansehen
06.01.2007 00:44 Uhr von drgary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat dem Sport schon genug geschadet! So ein Anti-Sportler hat im Sport nichts zu suchen!
Kommentar ansehen
06.01.2007 09:14 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und da dachte ich er bekommt einen Vertrag bei Rathiopharm - als Testperson. Andererseits - nachdem nun auch Eierpflaster bekannt sind - habe ich gute Hoffnung das Ulrich bald mit etwas neuem ankommt - ansonsten hat der Looser doch eh keine Chance mehr im Radsport - und ich geb drgary recht - Ulrich hat der Pharmaleistungsshow... äh ich meinte dem Radsport - schon genug schaden zugefügt - wer nichts zu verbergen hat - könnte auch diese dummen Tests machen.
Kommentar ansehen
06.01.2007 15:27 Uhr von Berlin-Zehlendorf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@_BigFun_: Und weil er meiner Meinung was zu verbergen hat, wird er definitiv diesen Test nicht machen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär
Radsport: Empörung über neuen Job von Ex-Dopingsünder Jan Ullrich
Jan Ullrich feiert Comeback im Radsport und ist nun Funktionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?