05.01.07 17:02 Uhr
 193
 

Frank Rost erhält Vertrag beim HSV bis 2009

Jetzt ist der Wechsel von Frank Rost zum HSV perfekt, er fliegt noch heute Abend ins HSV-Trainingslager nach Dubai. Er erhält einen Vertrag bis 2009 und wird die Rückennummer 35 tragen.

Frank Rost sagte: "Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Der HSV hat eine Mannschaft mit großem Potential."

HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer ist davon überzeugt, dass Rost der gesamten Mannschaft Sicherheit und Konstants geben wird und kann dem HSV damit weiterhelfen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, Hamburger SV
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 17:53 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie ich in einem früheren thread schon geschrieben habe: dieser dazukauf des hsv ist unsinn und reine geldverschwendung. lieber hätte man das geld für einen vernünftigen mittelfeldspieler oder stürmer ausgeben sollen.
Kommentar ansehen
05.01.2007 18:06 Uhr von Ne Kölsche Jung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verständlich!?!?NEIN! mal sehen ob er wirklich in der Mannschaft etwas bewirken kann.

Den transfer vom HSV kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen, da sie nicht wirklich nen Torwartproblem haben/hatten.

Mit Kirschstein und Wächter verschwinden nun zwei gute Torhüter in der Versenkung.


Hoffe die beiden finden nen neuen Verein
Kommentar ansehen
05.01.2007 18:24 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unsinnige einkaufspolitik: die millionen kostet....der herr rost ist da nun die krönung, denn der hsv braucht sicher keinen weiteren torwart. wächter und kirschstein sind beide starke torhüter...der hsv sollte sich mal schnell um seine instabile innenverteidigung kümmern...aber der herr beiersdorfer sowie der herr doll (der sicher ein guter trainer ist) haben wohl im chaos des hsv den überblick verloren....stürmer brauchen sie übrigens auch keine....
es gab (in spanien glaube ich) einen zeitungsartikel, in dem dem hsv die schlechteste einkaufspolitik zugesprochen wird, noch vor chelsea und und barcelona
Kommentar ansehen
05.01.2007 18:25 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
berichtigung: der hsv ist vierter nach chelsea....was aber die unnötigen transfers nicht besser macht,..wer so blind ist hat den abstieg verdient....
Kommentar ansehen
05.01.2007 18:53 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn er demnächst doch gerne in der 2.Liga spielen möchte!
;-)))
Kommentar ansehen
05.01.2007 23:46 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Ich Denke mal das dann ab "morgen" Wächter und Kirschstein auf der Bank sitzen werden. Denn ich verpflichte doch keinen Rost wenn ich ihn nicht spielen lassen wollen würde. Ich glaube auch das es der Mannschaft ein "Hau-Ruck" Gefühl vermitteln soll...

Es bleibt abzuwarten wie sich der HSV schlägt...


Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?