05.01.07 14:37 Uhr
 381
 

ESports: ESL gibt Statistiken des letzten Jahres bekannt

Heute gab die Electronic Sports League (ESL) die Statistiken für das vergangene Jahr bekannt. So wurde die Webpräsenz esl.eu 1,2 Milliarden mal aufgerufen und in durchschnittlichen 0.547 Sekunden generiert.

Darüber hinaus wurde die Marke von 600.000 Spielern durchbrochen und liegt aktuell bei 615.902 aktiven Accounts. 119.674 davon meldeten sich 2006 in der ESL an. Die ESL-Playercard wurde mittlerweile 62.000-mal verschickt.

Die Admin-Arbeit ist vielseitig und schwer zu bewerten. Zur Verdeutlichung kann man die Zahl von 330.968 Supportanfragen sowie 79.315 Protesten heranziehen, die allesamt in einer durchschnittlichen Zeit von 52 bzw. 85 Minuten beantwortet wurden.


WebReporter: torschtl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sport, Jahr, Statistik, ESL
Quelle: www.esl.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 14:15 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle enthält noch viel viel mehr Zahlen und Fakten, die leider nicht in die News passen. Für alle Interessierten lohnt sich ein Besuch auf esl.eu...

Für Alle, die es nicht interessiert gilt der Grundsatz: Spart Euch eure Kommentare und Bewertungen.
Kommentar ansehen
05.01.2007 14:59 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja die bemühungen: gehen jetzt auch shcon langsam in ü25 ladders usw. da sollte das niveau etwas höher sein ;-)
Kommentar ansehen
10.01.2007 22:39 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt ??? "1,2 Milliarden mal aufgerufen"

da staune ich aber. Mehr als 500 Millionen hätte ich niemals getippt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?