05.01.07 08:52 Uhr
 564
 

Hellseher suchen vermisstes Flugzeug in Indonesien

Nachdem bisher keine Spur von dem seit Montag in Indonesien vermissten Flugzeug mit 102 Menschen an Bord gefunden wurde, sollen sich nun neben Flugzeugen und Schiffen des Militärs auch Hellseher an der Suche nach Spuren beteiligen.

Am Freitag soll die Suche nun mit Hilfe von Hellsehern fortgesetzt werden, die in vielen Teilen Indonesiens aufgrund der mystischen Geschichte verehrt werden. Bisher sind weiterhin keinerlei Spuren der Maschine gefunden worden.

Der Leiter der Luftwaffenbasis spricht davon, dass trotz der fortgesetzten Suche auf dem Land immer mehr von einem Absturz ins Meer ausgegangen wird. Schlechtes Wetter und fehlende oder mangelhafte Ausrüstung erschweren zusätzlich die Suche der Helfer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Berlin-Zehlendorf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Indonesien
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 10:58 Uhr von Kernspecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erster :): aber is verständlich dass die zu allen mitteln greifen um die vermissten leute zu finden. obs die hellseher wirklich bringen ist halt die andere frage, aber es soll ja doch noch wunder geben...
Kommentar ansehen
05.01.2007 11:06 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das hier in der politik: nur geparkt ?

nehmt es mal auf , und schuppst es ins kuriosum ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?