04.01.07 20:45 Uhr
 824
 

Michael Jackson: Neues Album zum Ende des Jahres mit Produzent Will I Am

Nach längerer Ruhepause tauchte Michael Jackson zuletzt in der Öffentlichkeit auf - bei der Trauerfeier von James Brown. Der King of Pop plant gegen Ende des Jahres ein neues Album mit Produzent Will I Am, Rapper der Black Eyed Peas, zu veröffentlichen.

Intensive Gepräche laufen bereits. Dabei soll auch die Möglichkeit der Nutzung des Internets als Vertriebsplattform eine Rolle spielen. Kollaborationen mit Stars wie Usher, Akon oder Chris Brown sind ebenso geplant.

Will I Am über Jackson: "Mann, er singt noch immer wie ein Vogel. Ich denke, wir haben eine echte Chance, etwas zu kreieren. Entweder wird es wirklich großartig oder es wird niemanden interessieren".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Ende, Album, Michael Jackson, Jackson, Produzent
Quelle: www.laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2007 14:36 Uhr von Fabinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was kann man dem Comment von Will I Am noch hinzufügen? :)

ich glaubeeee es interessiert mich nicht.
Kommentar ansehen
05.01.2007 16:27 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
letzteres: Spätestens nach dem Flop dieses Albums wird auch Jackson endlich begriffen haben das seine Zeit um ist.
Er war in den 70ern und 80ern recht erfolgreich und braucht sich nun wirklich nicht zu beklagen.
Aber in der heutigen Zeit ist einfach kein Platz mehr für ihn und seine Musik.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?