04.01.07 16:15 Uhr
 590
 

In Niedersachsen dürfen Tipper demnächst wieder online Lotto spielen

Toto-Lotto Niedersachsen ist die erste deutsche Lottogesellschaft, die ihren Online-Spielbetrieb wieder aufnehmen will. Der soll bereits Freitag dieser Woche wieder starten, erklärte die Lottogesellschaft.

Im November 2006 stoppte das Innenministerium des Landes Niedersachsen das Online-Glücksspiel seiner Lotto-Gesellschaft. Anschließend scheiterten jedoch die Verhandlungen über einen neuen Staatsvertrag. Niedersachsen hob daraufhin das Verbot auf.

Die Schließung geht auf einen Streit zwischen den Lotto-Gesellschaften und dem Bundeskartellamt zurück. Die Behörde hatte gefordert, dass die Onlineangebote der Lottogesellschaften über die Landesgrenzen hinweg auszuweiten sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Niedersachsen, Tipper
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2007 16:13 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich die Quelle durchliest, wird sich auch diese Frage gestellt haben. Das Bundeskartellamt wies die Länder an, ihr Online-Spieleangebot auch über die Landesgrenzen hinaus auszuweiten. Die höchstrichterliche Rechtssprechung stellt das staatliche Glücksspielmonopol in Frage. Das passt zusammen? Ich meine ja: Keinen Gebietsschutz mehr für staatliche Lottogesellschaften, dafür mehr Wettbewerb durch private Lottogesellschaften. Warum nicht, das klappt ja auch in anderen Ländern.
Kommentar ansehen
07.01.2007 15:50 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache: Das Bundeskartellamt wies die Länder an, ihr Online-Spieleangebot auch über die Landesgrenzen hinaus auszuweiten. Die höchstrichterliche Rechtssprechung stellt das staatliche Glücksspielmonopol in Frage.

Kohle !!! Egal wie !!!
Kommentar ansehen
09.01.2007 18:07 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: hier in England ein alter Hut....ist hier an der tagesordnung.........

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?