04.01.07 15:36 Uhr
 460
 

Mullah Omar kündigt Verschärfung des Widerstands in Afghanistan an

Der Führer der Taliban, Mullah Omar, hat sich per E-Mail zu Fragen der Reuters-Redaktion geäußert. Sein Sprecher Mohammed Hanif leitete die Mails weiter. Bereits zuvor hatte er eine Intensivierung des Kampfes gegen ausländische Truppen angekündigt.

In der Mail erklärte er, den Al-Kaida-Chef Osama bin Laden schon seit langer Zeit nicht mehr gesehen zu haben. Der Top-Terrorist soll Gerüchten zufolge im August letzten Jahres an Typhus verstorben sein. Doch Beweise dafür gibt es bisher nicht.

In einem Interview mit der pakistanischen Zeitung "Dawn" forderte Omar die ausländischen Truppen dazu auf, das Land zu verlassen. Auch den amtierenden afghanischen Präsidenten Hamid Kazai lehnen Omar und seine Taliban ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Widerstand, Verschärfung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2007 15:27 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein weiterer Grund, mit Zusagen zu einem erweiterten Engagement der Bundeswehr sehr ausgewogen umzugehen. Hier macht die Regierung eigentlich vieles richtig.
Kommentar ansehen
04.01.2007 18:36 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, diesen amerikanischen Hutständer Karzai kann man ja auch nur ablehnen... :-)
Kommentar ansehen
04.01.2007 18:46 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo ist eigentlich: osama? falls er tot ist, geht trotzdem der terror weiter.
Kommentar ansehen
04.01.2007 19:04 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maki: :-D

@ocalanews

Osama bereitet den nächsten Krieg der VSA vor. Er müßte sich also in der Nähe des Iran aufhalten.
Kommentar ansehen
04.01.2007 22:54 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Winterpause in Afghanistan. Die Stärke der Frühjahrsoffensive der Taliban wird entscheidend sein, ob sich die Nato dort
noch halten kann.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?