04.01.07 10:39 Uhr
 7.486
 

Fallende Quoten ohne Mischa Barton: "O.C. California" wurde abgesetzt

Die beliebte amerikanische TV-Serie "O.C. California" wurde in den USA abgesetzt. Als Grund werden die fallende Quoten der Teen-Soap angegeben, nachdem Mischa Barton die Serie verlassen hatte.

Allerdings wird die Serie noch nicht sofort abgesetzt, denn die jetzige Staffel wird auf jeden Fall noch ausgestrahlt werden. Die letzte Folge wird im US-TV am 22. Februar zu sehen sein.

Damit ist "O.C. California" das zweite "Serienopfer" dieses Jahres, denn zuvor wurde schon bekannt, dass die neue Chatshow mit dem "Will&Grace"-Star Megan Mullally abgesetzt wurde. Hier wurde noch nicht einmal die Staffel zum Ende geführt.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Falle, Mischa Barton, O.C. California
Quelle: german.imdb.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mischa Barton wütend über Erpressung mit Sex-Tape: "Das ist Rache-Pornografie"
Nach Zusammenbruch: Mischa Barton behauptet, unter Drogen gesetzt worden zu sein
Mischa Barton nach angeblicher Überdosis in Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2007 09:13 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, also ich habe "O.C., California" noch nie gesehen, aber ich finde diesen amerikansichen Absetzwahn sehr schade. Da geht es inzwischen nur noch ausschließlich um die Quoten...
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:42 Uhr von DerFreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och noe :(: ich liebe die serie.
hab gehört/gelesen, dass sie vielleicht auf einem anderen sender weiterlaufen wird. hoffentlich! :)
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:45 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift? Die News selber hätte ich eigentlich ignoriert, da mich die Serie nicht interessiert.
Aber die Formulierung der Überschrift hat mich doch neugierig gemacht.

Die ergibt einfach keinen Sinn.
Wie passt "und Mischa Barton" da rein?
Ist sie auch gefallen und musste die Serie deswegen abgesetzt werden?
Oder war sie generell der Grund für die Einstellung?

Naja, auf alle Fälle eine lustige Kreation ;-)
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:51 Uhr von polylux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nochmal Überschrift ! Ich kann Pippin nur zustimmen. Die Überschrift ist extrem schlecht gewählt.
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:52 Uhr von elfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fallende Quoten ohne Mischa Borton wäre besser ...


naja also finds schade habs mir manchmal gegeben
aber kann ich auch verstehen das es ohne sie keiner mehr guckt den sie war und is heiß ;)
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:53 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr guter Vorschlag :)


Elfe, dass werde ich gleich mal umsetzen lassen ;)
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:54 Uhr von 117
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Schade, habe die Serie am anfang nicht gemocht.
Aber als ich Ihr dann nochmal eine Change gegeben hatte, habe ich gemerkt das da eine Menge Ironie und USA-Kritik drin ist. Und der Humor eniger Charaktere ziemlich Geil ist.
Kommentar ansehen
04.01.2007 11:13 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gucky: Ahh, jetzt macht die Überschrift Sinn :-)
Kommentar ansehen
04.01.2007 11:26 Uhr von steelenser57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippi: gibt es ausser h4 keine anderen probleme, die du bewältigen musst????
Kommentar ansehen
04.01.2007 12:09 Uhr von DoMmE´
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:( böse: aber ohne mischa war oc nich mehr das selbe :( die fehlt einfach...
Kommentar ansehen
04.01.2007 12:33 Uhr von p0d
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: ich habe die neuen Folgen der Staffel 4 alle gesehen, und ich muss sagen, dass es schon was anderes geworden ist, dennoch würde ich nicht behaupten, dass ich OC jetzt nichtmehr gucken will oder so. Also ich verstehe nicht wieso die Quoten gefallen sind. Naja, wenigstens läuft diese Staffel noch zu ende :)
Kommentar ansehen
04.01.2007 12:38 Uhr von don_-_king
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pod und domme: Ihr habt alle folgen der 4 Staffel gesehen ??? Würde mich mal interresieren wo ihr sie gesehen habt weil sie derzeit nur in den USA zu sehen ist. Pro 7 hat die Staffel für Sommer 07 geplant...
Kommentar ansehen
04.01.2007 13:15 Uhr von p0d
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
freund: Ein Freund von mir ist momentan von der Schule für 1 Jahr in den USA. Dort hat er bei seiner Gastfamilie die Möglichkeit, alles mitzuschneiden, und sendet mir die (ca 350mb großen) Folgen per ICQ.

Abgesehen davon gibt es genug öffentliche illegale Quellen, wo man sich die folgen herunterladen kann.
Kommentar ansehen
04.01.2007 13:20 Uhr von -Scarface-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau: Zitat:
Abgesehen davon gibt es genug öffentliche illegale Quellen, wo man sich die folgen herunterladen kann.


Bekommst jede folge ca. 2 tage nach ausstrahlung in Emule Etc.

Hab bis jetzt die ersten Dreit staffeln in English gesehen und fand es net schlecht.
Aber ONE TREE HILL ist besser
Kommentar ansehen
04.01.2007 14:26 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ scarface: Das is aber langsam... bei BitTorrent sind TV-Serien meist 1-4 Stunden nach der Ausstrahlung schon erhältlich ;)
Kommentar ansehen
04.01.2007 15:33 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was passt Euch an der Überschrift nicht? Ohne Mischa Barton (übrigens ein verdammt süsser Hase) fallen eben die Quoten. Also was ist daran falsch?
Kommentar ansehen
04.01.2007 15:51 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die 2. Staffel war schwach: fand ich...die erste gefiel mir am besten...jez bin ich auf die letzte staffel gespannt...
muss mir die 3. voher aber nochmal reinziehen...

aber ohne mischa... :´(
das ist doch nix
Kommentar ansehen
04.01.2007 15:55 Uhr von derlordhelmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wurde auch langweilig: Also ich bin froh das O.C. abgesetzt wurde, denn es wurde immer langweiliger, immer das gleiche mist. Ryan baut am anfang der Staffel mist, dann kommt Seth Famlie und retten ihn, alles ist in ordnung, danach streitet sich Seth mit Summer und trennen sich oder machen eine Beziehungspause, das ist noch nicht alles denn wir dürfen Wehnuka nicht vergessen, ach wie toll weihnuka doch ist und wie lieb sich doch alle haben.

Naja zum Schluss baut Marissas Mutter noch irgendeinen Humbuk und schläft mit ganz Orange Country und ehe wir uns versehen ist sie schon mit einem anderen Millionär im Bett und hat massig Kohle was sie aus dem Fenster rausschmeissen kann.

Man wie einfallsreich die Serie doch ist.

Also die erste Staffel war genial, mit viel witz und charme, ab der 2. Staffel wurde es total langweilig. Schade, denn die Schauspieler sind richtig gut, aber scheitern an einer total bescheuerten Storyline.

Good Bye Orange Country
Kommentar ansehen
04.01.2007 16:11 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die beliebte amerikanische TV-Serie ": Das ist ein guter Witz.
Wenn ich nachher im Keller bin werd ich mal drüber schmunzeln.
Ich hab die erste Staffel gesehen und das hat mir gereicht.
Jede einzelne Folge ist dermassen in die Länge gezogen und Langweilig ohne Ende.
Und seit dem Weggang von der M.B. hat niemand je weder was von ihr gehört.
Kommentar ansehen
04.01.2007 16:17 Uhr von Milchtüte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jawoll: Ein Wunder, dass die Serie nicht schon viel früher abgesetzt
wurde. Der Titelsong ist ja kaum zu ertragen.
Kommentar ansehen
04.01.2007 16:42 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scade: die Serie war toll besoders, seit die nervige Barton weg ist ist die Sendung sogar um einiges besser geworden. MErkt man eigentlich, das ich diese magersüchtige Tusse nie mochte??
Was ich bisher von der 4. Staffel mitbekomen hab ist die echt gut und auch lustig gemacht.
Kommentar ansehen
04.01.2007 16:52 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Na zum Glück ist Deine Meinung nicht maßgebend....

Das die Serie beliebt war kannst Du schlecht abstreiten. Die Quoten sprechen / sprachen für sich. Warum schaust Du Dir eine komplette erste Staffel an, wenn die Folgen doch so furchtbar langweilig sind? Versteh ich nicht.

Nichtsdestotrotz.... ich mag O.C., auch wenn ich immer weniger Zeit hatte, mir die Serie anzuschauen.
Die Dialoge und der Witz war mal anders und meiner Meinung nach ziemlich einzigartig. Das wird mir fehlen... Aber das es ohne Mischa Barton einen herben Einbruch in den Quoten geben würde, war doch abzusehen.
Kommentar ansehen
04.01.2007 23:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aurinko: Quoten sind für den Allerwertesten.
Und ich hab schon frühzeitig erkannt das die Serie kein Potential hat.

Ich hab wiedermal Recht gehabt.
Auch das kann niemand abstreiten.
Kommentar ansehen
05.01.2007 00:04 Uhr von Trantüte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh nein: Schade drum,

habe es immer mitverfolgt. Auf Englisch natürlich!
Am besten fand ich Adam Brody und Rachel Bilson.
=( es wird mir fehlen!!
Kommentar ansehen
05.01.2007 00:27 Uhr von I=1=I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3. Staffel war mies: die dritte Staffel fand ich furchtbar (diese extrem konstruierten Probleme gingen mir auf den Sack) und in der 4. Staffel haben die Produzenten versucht das Ruder mit Hilfe von einer gehörigen Priese Humor "rum zu reißen" - das überdeckt aber nicht die "Story-Löcher":-)

Die Quoten waren ja schon seit einiger Zeit ziemlich mies, die Serie ließ sich aber durch ein gutes Marketing (u.a. Kleidung- und DVD-Verkäufe) finanzieren, offensichtlich klappt das aber seit dem Weggang von Mischa Barton nicht mehr.



PS: Ich fand die Mischa auch immer nervig und überflüssig, sowohl sie selbst, wie auch die von ihr verkörperte Serienfigur.

PPS: In der letzten Folge: Diese Person (die, die die Folge gesehen haben, wissens ja), die da aufgetaucht ist... schlechter Versuch nochmal Spannung aufkommen zu lassen...

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mischa Barton wütend über Erpressung mit Sex-Tape: "Das ist Rache-Pornografie"
Nach Zusammenbruch: Mischa Barton behauptet, unter Drogen gesetzt worden zu sein
Mischa Barton nach angeblicher Überdosis in Krankenhaus eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?