04.01.07 09:32 Uhr
 3.150
 

Durch EU-Erweiterung verschiebt sich der geografische Mittelpunkt der EU

Das im Main-Kinzig-Kreis gelegene Meerholz, Stadtteil in der hessischen Gemeinde Gelnhausen, ist der neue geografische Schwerpunkt der Europäischen Union. Durch die Aufnahme von Rumänien und Bulgarien verschob sich der Mittelpunkt nach Südosten.

Bisher war die rheinland-pfälzische Gemeinde Kleinmaischeid der Mittelpunkt Europas. Berechnet wird die geografische Mitte Europas vom Pariser Institut Geographique Nationale (IGN).

In einer kleinen Zeremonie feierten die Verantwortlichen vor Ort, u.a. auch Landrat Erich Pipa (SPD), den neuen Titel. Ursprünglich lag der geografische Mittelpunkt der EU in Frankreich, später in Belgien. 2004 verschob er sich nach Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: EU, Mittel, Erweiterung, Mittelpunkt
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2007 10:04 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geographischer Mittelpunkt: Gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz toll, dass dieses Dorf der geographische Mittelpunkt ist. Es hat nur keinerlei Auswirkungen auf die Wichtigkeit. Der geostrategische Punkt wäre sehr viel wichtiger und lukrativer.
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:44 Uhr von tiko22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Watt nen scheiß Kleinmaischeid bleibt mittelpunkt: Nördlichster Punk liegt weiter in Finnland
Östlichster ist weiterhin Zypern
Westlichster bleiben die Azoren
und Südlichster bleiben die Kanaren

Und da man diese 4 Punkte zum berechnen brauch ändert sich nixs ,weil Rumänien und Bulgarien dazwischen liegen.
Kommentar ansehen
04.01.2007 11:24 Uhr von Malachi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorredner zum glück haben wir menschen wie dich die wirklich alles besser wissen
Kommentar ansehen
04.01.2007 12:25 Uhr von Insane89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll Ich wohne in der Nähe von dem Kaff *g* Ist nichts besonderes. Auch wenn Rheinland-Pfalz dann wenigstens etwas besonderes hatte ^^
Kommentar ansehen
04.01.2007 16:27 Uhr von Telemaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....auch irgendwie wieder typisch Deutsch; wenn nichts zu Jammern ist, jammert man über etwas, auf das man stolz sein dürfte :)

Ich meine... welcher Staat kann schon von sich behaupten, der Mittelpunkt Europas zu sein, wenn im Staat der geographiosche Mittelpunkt liegt? Kann mir gut und gerne vorstellen, dass uns der eine oder andere Nachbarstaat ein klitzekleinwenig beneidet...

Ist so gesehen nichts besonders, aber das ist der Äquator letztendlich auch nicht...


Wenn Ihr jammern wollt, dann jammert über die 19%; meine CPU, die ich mir noch holen wollte, ist 6 Euro (fast 12 Mark) über Nacht nur dank 19% teurer geworden... würg :) ^^ HIER darf ich jammern ^^
Kommentar ansehen
04.01.2007 16:30 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@telemaster: hä ... und was ist daran jetzt so "stolzerregend"????
Kommentar ansehen
04.01.2007 16:57 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz Wichtig: Na das ist mal ne ganz wichtige Meldung.
Kurios trifft es wirklich.
Kommentar ansehen
04.01.2007 19:46 Uhr von isern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tiko22: Es ist vom Schwerpunkt die Rede. Französisch Guyana ist als Teil des französischen Staates übrigens auch Teil der EU.
Kommentar ansehen
04.01.2007 21:01 Uhr von JayAge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?