03.01.07 20:08 Uhr
 3.033
 

Studie: PS3 wird sich bis 2010 öfter verkaufen als Wii und XBox360 zusammen

Laut einer Studie des britischen Marktforschungsinstituts Datamonitor wird sich die Spielekonsole Playstation 3 aus dem Hause Sony auf lange Zeit gesehen am Markt etablieren. So sollen bis 2010 ca. 75 Mio. Geräte an den Mann gebracht werden können.

Die Playstation 3 soll damit öfter verkauft werden können als Nintendos Wii und Microsofts XBox360 zusammen und soll daher wieder Marktführer sein.

An die Verkaufszahlen der Playstation 2 werde man aber nicht kommen, da durch den verspäteten Marktstart, v. a. in Europa, viel Marktpotential bereits verpuffte.


WebReporter: port
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Kauf, 2010, Wii, PlayStation 3, PS3
Quelle: www.it-times.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2007 20:37 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wage ich zu bezweifeln Bis 2010 halte ich für unwahrscheinlich - wenn überhaupt...
Kommentar ansehen
03.01.2007 20:47 Uhr von KarlssonHammerskjöld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sony kann froh sein, wenn sie bis dahin auch nur 10.000.000 Konsolen produziert haben, bei der Ausbeute an verwendbaren Dioden wird man so "schnell" nicht annähernd an die Verkäufe der X-Box 360 herankommen.
Auch Nintendo scheint davonzuziehen mit der Wii;
die die Studie durchführten müßen entweder von Sony gesponsert worden sein oder etwas ganz Krasses genommen haben, um zu solch einem utopischen Ergebnis zu kommen...
Aber vermutlich sind es dieselben Fritzen, die behaupteten, die PSP werde den DS locker abhängen ;)
Kommentar ansehen
03.01.2007 20:48 Uhr von CristianoRonaldo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ CroNeo und da stehst du nicht alleine da. Sony hat einfach zu viel verschlafen um sich die Marktspitze mit der Konsole zu holen. Die momentanen Verkaufszahlen sind auch eher schlecht als Recht und in den USA scheint es gar so, als ob die PS3 zum Ladenhüter verkommt.

Bin schon gespannt, wie viele Kiddies mich jetz deswegen dissen ^^
Kommentar ansehen
03.01.2007 21:18 Uhr von paule1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwachfug alles: die wollten doch auch ne playstation multimedia rausbringen, für 1500 euronen. nen blueray standaloneplayer kostet bei amazon jetzt schon 550 Euronen, ick würd mir eher so einen kaufen und nen htpc hinstellen, als mir ne playse anzuschaffen. in 3 monaten kosten die blue ray player nur noch 400 EUR, das find ich fair. nen laufwerk dazu und gut is. 600 euronen für ne playse is utopisch, weiss gar nicht, wer das kaufen soll
Kommentar ansehen
03.01.2007 21:44 Uhr von thrawni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die WII is einfach innovativ: was man von der ps3 nicht behaupten kann!
glaub den schmarn auch nich und werde weder das eine noch das andere kaufen 8)
Kommentar ansehen
03.01.2007 21:58 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterton der Studie: Das ist doch eine Terrordrohung von Sony! Die wollen die Produktionswerke von Nintendo und Microsoft in die Luft jagen und somit an ihnen vorbeiziehen!

[Achtung: Ironie]
Kommentar ansehen
03.01.2007 21:59 Uhr von doom31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt nicht zu glauben: vom preis leistungverhäldnis ist man mit der xbox 360 oder nintendo wii vielbesser bedient.damit sich die ps3 gut verkauft, müssen die erstmal den preis runterschrauben ,es hat ja nicht jeder soviel geld.ich persönlich würde mir lieber ne xbox 360 kaufen ist meiner meinung nach die bessere wahl
Kommentar ansehen
03.01.2007 22:32 Uhr von hm~murdoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig klar Der momentane Preis der genannten Konsolen sinkt ständig, daher dürften bald alle Wohnzimmertauglich sein.

Um auf dauer Kunden wirklich überzeugen zu können muss das Gerät vorallem vielseitig sein.

Bei der Xbox 360 wurden klasse sicherheitsmechanismen eingebaut(MS typisch),
beim WII sind die ersten Lecks schon erkennbar
aber die PS3 gibt die Möglichkeiten schon ohne irgendwelchen (illegalen) Änderungen.
Was nutzt mir eine 500.- Konsole wenn ich damit nur Original gekaufte Medien zum Wucherpreis abspielen kann, und weder mal ne Sicherheitskopie ausm Auto oder ein Homebrew Programm das für mich praktisch ist? Sowas mag bei einem Taschenrechner gerechtfertigt sein, keinesfalls bei einem Multimediagerät.

Für das Geld für das ich sonst einen guten Rechner bekomme erwarte ich von einer Konsole dass sie mir wenigstens annähernd die multimedialen Fähigkeiten eines PC´s zur Verfügung stellt.

Daher halte ich Sonys Angaben für gar nicht soweit hergeholt, manche Detail werden wohl erst mit der Zeit ersichtbar.
Kommentar ansehen
03.01.2007 23:28 Uhr von mnemic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der einzige grund dafuer ist: das nintendo und microsoft bis dann mit ner neuen konsole raus sind....
Kommentar ansehen
03.01.2007 23:45 Uhr von Snacker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hm~murdoc: Der Sinn einer Konsole ist es das man einfach nur spielen kann wenn sich einer die PS3 kauft um sich Linux draufzuinstallieren (was keineswegs für die Zielgruppe geeignet ist) find ich das krank.
Für 600 bekommste du heute einen Multimedia PC der das 3fache der PS3 kann. (In Multimedia Hinsicht)

Und du bist jetzt mal ein Spiele Publisher, du hast die Wahl zwischen:
A) einer Xbox 360 mit eingebauten schwer zu knackenen Kopierschutzt
B)Einem Innovativen Wii der dein Spiel auf eine ganz andere Ebene bringt
oder C) der PlayStation 3 die trotz besserer Hardware etc Lieferprobleme hatt, du hast also nicht die Garantie das viele Leute da sind die dein Spiel kaufen, auf der man dein Spiel raubkopiert spielen kann und die über einen komplizierten Prozessor aufbau verfügt.

Und da wo die Spiele sind, sind auch die Käufer
Kommentar ansehen
04.01.2007 00:06 Uhr von Jiperia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin dann mal wieder Wii zoggn...

reinhaun
Kommentar ansehen
04.01.2007 00:13 Uhr von imdaking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein...der grund ist: das die wiii mit der zeit langweilig werden wird....also die steuerung...wie bei jeder inovation...wird man sich daran gewöhnen...und schon ists nichts mehr besonderes mehr....zumal sie auch viele schwachstellen hat wie zb fussball spiele.....was bleibt ist dann die schlechte grafik der wii........

andererseits wird der preis der playstation auch wieder sinken bis 2010 ist noch viel hin.....


und wenn man bedenkt das die playstation 2 schon soviel verkauft hat....sogar mehr wie die xbox360 in den letztens 2 monaten........dann kann ich mir schon denken das die playstation wieder soviel verkaufen wird......


es wurde ja immerschon gesagt....mit der zeit setzt sich die playstation 3 von den anderen konsolen ab...... ich bin schonmal gespannt :)
Kommentar ansehen
04.01.2007 00:14 Uhr von imdaking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie oft wurde die playstatiuon 2 eigentlöich bis jetzt verkauft?

wenn man sogar mit 75 millionen nicht an die verkaufzahlen rankommt :D
Kommentar ansehen
04.01.2007 00:26 Uhr von hm~murdoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Snacker: Klar, vorwiegend ist der Grund sich eine Konsole anzuschaffen das spielen.
Aber wenn ich die heutigen Konsolen und deren Preise sehe dann fällt doch wohl sehr schnell auf dass dies ein wenig zu hoch ist um "nur" zu spielen oder?
Rechnet man die Konsole, paar Spiele, etwas Zubehör und die Unterhalts-Kosten für das Gerät, hat man soviel Geld zusammen dass mann so gut wie jedes Hobby/Spiel damit finanzieren kann (ausser vielleicht koi fische oder so)-ohne Probleme. Bei einer Konsole für 100-200.- wäre das noch zu vertreten aber nicht in den aktuellen Preisklassen. Da muss meiner Meinung nach eine Konsole einfach mehr können.
Ein grossteil ist wahrscheinlich glücklich wenn das eingelegte Medium einfach abläuft, allerdings kommen innovationen und ideen meist nicht aus dieser Interessensgruppe, geschweige denn die nötige Software.
Kommentar ansehen
04.01.2007 00:35 Uhr von jauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
imdaking: "und wenn man bedenkt das die playstation 2 schon soviel
verkauft hat....sogar mehr wie die xbox360 in den letztens 2
monaten........"

also der satz ist schlichtweg blödsinn ^^
also...durch und durch.

Die Zeit der Ps3 wird schon auch noch kommen, aber bis
dahin ist Nintendo schon so "ritch, biaatch" dass sie wieder
was neues tolles entwickeln könnnen... die Wii 2 oder auch
WII II
Kommentar ansehen
04.01.2007 00:45 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jauer&imdaking: @jauer:
Ist gar nicht so ein Blödsinn: die PS2 hat sich in der Vorweihnachtszeit tatsächlich besser verkauft als die XBox360 http://www.heise.de/...). Und davor auch schon (http://www.zdnet.de/...).

@imdaking:
PS2 hat sich bisher über 100 Mio. mal verkauft...
Kommentar ansehen
04.01.2007 01:55 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe es nicht!!?! Ich sehe es echt objektiv habe echt schon alle Konsolen gehabt und bin kein fan einer Marke aber ich vertshe nicht das die leute die Sony PS2 einer Xobox oder XBOX360 vorziehen MS hat einfach die bessere Hardware ist mir echt ein Rätzel zumal bei der Xbox1 Homebrew ja echt Top ist. Die PS3 ist auch nicht gerade der Reiser die Grafik ist noch lang nicht so gut wie bei der XBOX360
Kommentar ansehen
04.01.2007 02:50 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Snacker: nur die PS3 und ihre CPU hat etwas mehr BUMS unter der haube als jeder aktuelle PC^^
Kommentar ansehen
04.01.2007 06:27 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lastmanstanding: schon seit knapp einen jahr nimmer
Kommentar ansehen
04.01.2007 09:30 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ imdaking: Warum soll der Controler langweilig werden? Bei vernünftiger Programmierung wird ein Spiel mit WiiControler Duo immer besser zu spielen sein als mit Pad. Schon allein wegen der Pointer funktion sind Shooter, Adventure und Echtzeitstrategiespiele auf der Wii deutlich besser zu spielen als auf nem Pad. Und daran wird sich auch nichts ändern.
Kommentar ansehen
04.01.2007 09:33 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ LMS-LastManStanding: LoL, du meinst jetzt wo bekannt ist, dass statt der 8 Co-Prozessoren nicht 7 wie geplant sondern nur 6 heile sind um die ausbeute zu erhöhen? Also ich denke die 3 der XBoX werden nur unwesentlich schlechter sein als der 1+6 vom Cell.
Thema PC: Hallo? In der PS3 steckt ne verkappte 7800er mit einer Speicheranbindung einer 7600gt. Na toll :D. Die PS3 wird nie besser sein als nen PC. Schon garnicht in Standartanwendungen. Da ist die PS3 wegen fehlenden speicher echt mieß.
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:07 Uhr von radar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@imdaking und @torix: @imdaking
> wie oft wurde die... playstatiuon 2 eigentlich bis > jetzt verkauft?

In etwa 105 - 110 Millionen Geräte weltweit.

Die bis 2010 angenommene Zahl von 75 Millionen finde ich schon für realistisch.

@torix
Eine Konsole mit einen PC zu vergleich ist Schwachsinn auch wenn diese PC Hardware enthält. Wenn man ein aktuelles Game nimmt und die Hardwareanforderungen vergleicht wird man feststellen das die PC Version immer eine wesentlich höhere Hardwareanforderung hat als die Konsolenversion.

Schau Dir Games von der PS2 an und überlege mal ob du zu Pentium Zeiten mit 300 MHz die gleiche Grafik hattest. Mit Sicherheit nicht.
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:54 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@radar: Mhz-Zahlen zu vergleichen halte ich aber auch für Schwachsinn ;)
Kommentar ansehen
04.01.2007 12:37 Uhr von Dragostanii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@radar @torix: wie schon bemerkt wurde, mhz zahlen zu vergleichen ist für nen arsch. Ich habe mal gelesen das bei konsolen um einen vergleich zum PC zu bekommen die mhz zahr gut und gerne mal 8 genommen werden kann. Da das konsolen game die vorteile hat:
nur ein prozessor und nicht AMD INTEL .....
nur ein os siehe WINDOWS LINUX ZETA usw.
bei den os laufen auch noch 100000... hintergrundproramme die den pc bremsen
dann kommt es auch noch nur eine graka und nicht 10000 von amd und 100000 vin Nvidia
dann noh der ram usw usw usw ....
Kommentar ansehen
04.01.2007 14:01 Uhr von maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Preis macht die Musik deshalb wird ja auch die PS2 noch so gut verkauft, weil die Kunden sich keine PS3 leisten wollen bzw. können.

Die Verkaufzahlen der PS2 mit denen der neuen Generation zu vergleichen, macht nicht viel Sinn, da sie preislich in sehr weit auseinander liegen.

Die PS2 ist und war so erfolgreich, da die PS1 konkurenzlos war und daher schon ein starkes Image hatte. Als dann Microsoft kam, musste Sony immer mehr Marktanteile abgeben und mit der PS3 scheint es so, dass viele jetzt doch eine Alternative zur PS3 in Betracht ziehen.

So wie ich das sehe, sind für den erfolg einer Konsole die ersten zwei Jahre entscheidend und da hat die PS3 deutlich mehr mit der Konurenz und sich selbst zu kämpfen, als in den Jahren zuvor.

Hier habe ich noch einen interessanten Artikel gefunden:
http://www.welt.de/...

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?