03.01.07 19:51 Uhr
 558
 

Popsängerin Whitney Houston versteigert ihre Bühnengarderobe inklusive BHs

Wie die "New York Post" in ihrer neuesten Ausgabe berichtete, wird ein Auktionshaus im US-Bundesstaat New Jersey die Bühnengarderobe der Popsängerin Whitney Houston versteigern.

Dazu zählen BHs, 13 Bustiers von Dolce & Gabbana, Hosen, Abendkleider, Musikinstrumente u.a.

Eine Sprecherin von Whitney Houston sagte, dass zwischen dieser Versteigerung, wo mehrere hunderttausend US-Dollar als Erlös erwartet werden, und den Steuerschulden von Whitney Houston kein Zusammenhang besteht.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Versteigerung, Bühne, Whitney Houston, Popsänger
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2007 19:07 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wahrscheinlich gibt es wirklich verrückte Fans, die gern die gebrauchte Unterwäsche ihres Idols tragen möchten. Ich sage dazu: Nein, danke!!!
Kommentar ansehen
04.01.2007 09:19 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein steuern gezahlt - weil pleite: am heutigen morgen wurde im sat.1 frühstücksfernsehen die aussage gemacht, dass whitney pleite ist und deshalb keine steuern gezahlt hat. eine sprecherin von whitney sagte alle entertainer machen dies.

es ist nur jetzt die frage, wer der nächste ist der seine steuern nicht zahlt.
Kommentar ansehen
04.01.2007 09:38 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: sie sich konsequent von Bobby Brown und Drogen fern hält kann es auch wieder was werden. Das sie pleite ist glaube ich kaum. So pleite wie die Stars wäre ich gerne.

Einige Fans kaufen bestimmt ein paar Kleidungsstücke.
Kommentar ansehen
04.01.2007 10:02 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Whitney: Jepp, so pleite wie Whitney ist, möchte ich auch sein!!!

Immerhin musste sie bereits ihre Villa in Atlanta und nun auch die in New Yersey verhökern.

Dass sie ihre Klamotten verkauft, hat sicherlich auch vergangenheitsbezogene Aspekte, denn künftig wird sie ohnedies neue Kleidung benötigen.

Ich drück ihr jedenfalls fett die Daumen und freue mich auf die kommende CD von ihr.
Kommentar ansehen
04.01.2007 13:06 Uhr von Jojo_b
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genaueres: http://www.ajwauctions.com/...

Hier die Seite des Auktionshauses mit der kompletten Liste der Gegenstände

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?