03.01.07 17:37 Uhr
 1.455
 

USA: Bauarbeiter beschädigten Systeme - 25 Millionen Menschen ohne Lycos-Dienste

Wie jetzt bekannt wurde, konnten knapp 25 Millionen Lycos-User am Dienstag keine Dienste ihres Anbieters nutzen, da dieser mehrere Stunden lang nicht erreichbar war.

Grund hierfür waren Bauarbeiter, die die Rechner des Lycos-Hosters und Service-Providers "Savvis" beschädigten. Erst am Nachmittag war man in der Lage, die entstandenen Schäden zu beseitigen.

Nach weiteren Angaben verfüge Lycos zwar über Backup-Systeme, diese würden aber auch über "Savvis" gesteuert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: madpad
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Million, Mensch, System, Dienst, Bauarbeiter
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2007 17:54 Uhr von XYGAMER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geld: ich frag mich wie die bauerbeiter das gemacht haben, mal abgesehen davon ist sowas bei lycos besonders doof denn die haben ja echt viele mitglieder
Kommentar ansehen
03.01.2007 18:37 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In den USA! Sollte man vielleicht dazusagen... es ging nur um die amerikanische Sparte von Lycos... wie es auch in der Quelle steht.
Kommentar ansehen
03.01.2007 18:40 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm: gelaufen *gg*
Tja wenn die Notfallsysteme auch ausfallen, hat man ein echtes Problem.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?