03.01.07 16:23 Uhr
 679
 

Biologie: Delfine reden einander mit Namen an

2007 ist das "Jahr des Delfins". Denn zum einen sind die intelligenten Säuger vielerorts vom Aussterben bedroht und zum andern konnte die moderne Wissenschaft viele ihrer Geheimnisse noch nicht lüften. Ein paar jedoch jetzt schon.

Es war bislang ungeklärt, wie Delfinmütter nach einer Geburt oft wochenlang ohne Schlaf auskommen können. Messungen der Hirnströme ergaben, dass sich die Hirnhälften mit dem Schlafen abwechseln. Das ist unter Säugetieren bisher einzigartig.

Außerdem fand man heraus, dass Delfine Verwandte mit einem spezifischen Klangmuster aus Quietsch- und Pfeiftönen anreden, die sich die Tiere als Jungdelfine selbst ausgesucht haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellfridge
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Name, Delfin
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: In der Atacamawüste entsteht das weltweit größte optische Teleskop
USA: Mäuse bringen mit künstlichen Eierstöcken aus 3D-Drucker Nachwuchs zur Welt
In 20 Jahren wohl verschwunden: "Titanic"-Wrack wird von Baktereien zerfressen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2007 16:32 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiss man doch schon längst: Spätestens seit diesem Film.
-->http://de.wikipedia.org/...

-->http://www.bvimovies.com/...

Der zweite Link ist echt gut.. ;-)

Mlg jp
Kommentar ansehen
03.01.2007 16:32 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die geben sich Namen ? Na da schau her.
Was es so alles gibt.
Klar, sonst würde Flipper ja auch nicht Flipper heissen. ;)
Kommentar ansehen
03.01.2007 16:40 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nichts für ungut, aber das habe ich in einem etwas älteren buch stehen und wusste es schon lange.
pferde geben einander ebenfalls namen...
Kommentar ansehen
03.01.2007 17:11 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wuste das noch nicht :p: coole sache ^^
Kommentar ansehen
03.01.2007 18:13 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant schade das die vom Aussterben bedroht sind, besonders der Wechsel der beiden Gehirnhälften ist sehr interessant..
Kommentar ansehen
04.01.2007 12:48 Uhr von cozmixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sache mit den abwechselnd schlafenden Gehirnhälften ließe sich doch sicher ganz witzig in einem Zeichentrickfilm verarbeiten *g*
Kommentar ansehen
04.01.2007 19:01 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: doch...die heißen alle Flipper *ggg*
wie denn sonst ??? Flipper und Flipper und Flipper :o)
Kommentar ansehen
05.01.2007 22:09 Uhr von Trantüte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Intelligent: Finde ich 1A ... man wusste das aber alles schon ;)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?