03.01.07 15:57 Uhr
 99
 

Skispringen: Michael Uhrmann gewinnt die Qualifikation in Innsbruck

Michael Uhrmann hat mit 124 Punkten die Qualifikation zum dritten Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck gewonnen. Auf Platz zwei liegt Adam Malysz (120,8 Punkte), dahinter Thomas Morgenstern (120 Punkte).

Außer Uhrmann haben auch die übrigen fünf deutschen Springer die Qualifikation überstanden. Dagegen starten die Österreicher im morgigen Wettkampf mit 13 Springern, nur Mathias Hafele hat den Wettkampf nicht erreicht.

An der Schanze in Innsbruck ist zurzeit noch keine Flutlichtanlage installiert und die Stadt will die Kosten nicht übernehmen. Falls also die FIS im nächsten Jahr ein Flutlichtspringen vorschreiben sollte, müssen Sponsoren gesucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Qualifikation, Michael Uhrmann
Quelle: skispringen.com.rtl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2007 15:47 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dieser Tournee gibt bzw gab es ja zwei Flutlichtspringen: am Anfang in Oberstdorf und am Ende in Bischofshofen. Warum das unbedingt sein muss? Keine Ahnung ... Mal sehen, wie sich das entwickelt ... vielleicht kommt Innsbruck ja doch um die Ausgabe herum :)
Kommentar ansehen
03.01.2007 18:26 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skispringen: Fünf deutsche im Finale!? Wahnsinn!!!

Uhrmann sogar auf Platz eins der Qualifikation!

Sensationell!!

Nach den bisherigen Leistungen der deutschen Springer konnte man damit nicht rechnen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?