03.01.07 14:58 Uhr
 1.450
 

Venedig/Italien: Boote und Gondeln wegen niedrigem Wasserstand vor Anker

In Venedig liegen seit einigen Tagen die Boote und Gondeln vor Anker, weil der Wasserspiegel in den Kanälen rund um den Canale Grande stark gesunken ist.

Dort wo normalerweise die Gondeln die Wasserwege und Kanäle durchqueren, sind jetzt nur noch schlammige Gassen zu sehen.

An manchen Stellen ist der Wasserstand so niedrig, dass man sogar die Fundamente der Häuser - auf Pfählen gebaut - sehen kann.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Italien, Wasser, Venedig, Gondel, Wasserstand
Quelle: www.wnoz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?