03.01.07 09:30 Uhr
 105
 

Fußball: Energie Cottbus gewinnt Hallenturnier in Chemnitz

Energie Cottbus ist die Titelverteidigung beim Hallenturnier in Chemnitz geglückt. Im Finale setzte Cottbus sich gegen Rot-Weiß Erfurt durch.

Nach der regulären Spielzeit hatten Cottbus und Erfurt jeweils vier Tore erzielt und so ging es in das Neunmeterschießen. Dabei setzte sich Cottbus mit 3:2 durch.

Der Chemnitzer FC schlug im Spiel um Platz drei Erzgebirge Aue mit 5:4 (2:2) nach Neunmeterschießen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Energie, Halle, Cottbus, Chemnitz, Energie Cottbus
Quelle: kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2007 01:45 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Turnier traten nur Ost-Mannschaften an und die meisten mit einer zweiten "Garnitur". Hallenfußball hat halt nicht mehr den Stellenwert vergangener Tage.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?