02.01.07 21:55 Uhr
 774
 

Indien: Kindermorde - Polizei sucht nach Beweisen für Organhandel (Update)

Am Freitag wurden in Noida die Skelettreste von mindestens 17 - meist Kindern - Personen entdeckt (ssn berichtete). Bei den meisten Opfern fehlte der Torso - in dem Abwasserkanal lagen überwiegend Schädel und Gliedmaßen.

Die Polizei ermittelt nun, ob Organhandel im Spiel gewesen ist. Verhaftet wurden bislang ein Geschäftsmann und sein Angestellter - ihnen werden mehrfache Vergewaltigungen, Morde und Entführungen zu Last gelegt.

Inzwischen untersucht die Polizei auch, ob die Verdächtigen Verbindungen zu einem Arzt in der Region hatten. Nach Angaben von Anwohnern sind viele Kinder in der Region spurlos verschwunden. Das erste Kind wurde vor zwei Jahren als vermisst gemeldet.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Kind, Update, Indien, Beweis, Organ
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 23:23 Uhr von mind-hunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: das ist ja mal echt ätzend. Die armen Kinder sag ich nur
Kommentar ansehen
03.01.2007 07:40 Uhr von Sev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hat je behauptet, die Welt wäre ein liebenswertes Örtchen auf dem es jedem gut geht? Die WELT ist vielleicht so. Der Mensch definitiv nicht.

Kurze Korrektur für den Newsbeitrag. Es müsste heißen:

[...]die Skelettreste von mindestens 17 Personen - hauptsächlich Kindern - entdeckt[...]

außerdem heißt es "zur Last gelegt" und nicht "zu Laste gelegt".

Sorry, konnte diesem Drang jetzt nicht widerstehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?