02.01.07 21:48 Uhr
 248
 

4,1 Mio. Arbeitssuchende im Dezember - 160.000 im Jahr 2006 ohne Lehrstelle

Führende Volkswirte vermuten, dass die Arbeitslosenzahl im Dezember auf 4,1 Millionen angestiegen ist. Im Vergleich zum Vormonat sind es 100.000 Erwerbslose mehr.

Damit stieg die Arbeitslosenzahl nicht so stark wie sonst zu dieser Jahreszeit üblich.

Arbeitsmarktforscher rechnen allerdings damit, dass 160.000 Jugendliche keine Ausbildung gefunden haben.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Arbeit, Lehrstelle
Quelle: de.biz.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 22:00 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
160.000 ohne Ausbildung: Das ist Potenzial...
Wer es nutzt..?
Wer weiss..

Mlg jp
Kommentar ansehen
03.01.2007 10:41 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in 2006: würg
Kommentar ansehen
03.01.2007 11:48 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Zahl 160.000 sind vielleicht die die dieses Jahr keine Stelle gefunden haben. Und was ist mit denen die schon seit 3 oder 4 Jahren suchen. Da kommt man schon auf eine Millionenzahl von Arbeitslosen.

Unabhängige Schätzungen gehen von 9 Millionen Arbeitslosen aus.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?