03.01.07 08:16 Uhr
 146
 

USA: Werbeoffensive soll NHL beliebter machen

Mit einer neuen Marketingoffensive soll die nordamerikanische Eishockeyliga NHL wieder beliebter bei den Zuschauern werden. Dafür setzt sich der US-Fernsehsender NBC ab sofort ein.

Bei Spielen der NFL will der Sender Werbung für die Eishockeyliga machen um wieder mehr Zuschauer für diese Sportart zu begeistern. Auch Aktionen in Kaufhäusern sollen folgen.

Am 13. Januar wird man dann sehen, ob diese Aktion erfolgreich war. An diesem Datum übertragt NBC das erste NHL-Spiel im Jahr 2007. Dort treffen dann die Pittsburgh Penguins auf die Philadelphia Flyers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, NHL
Quelle: www.serienjunkies.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 22:52 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da bin ich ja mal gespannt ob das was bringt. Wobei mir das egal ist solang ich die Spiele noch aus NASN verfolgen kann.
Kommentar ansehen
03.01.2007 17:28 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Renner: Bei Spielen der N

!!!!!!!!!!!!!!! F !!!!!!!!!!!!!!!!!

L wird Werbung für die N

!!!!!!!!!!! H !!!!!!!!!!!!!!!!!

L gemacht =)

Das eine ist American Football und das andere Eishockey =)

bye

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?