02.01.07 19:54 Uhr
 108
 

Vorstellung der neuen Sportbriefmarken

Am 19. Januar werden Bundespräsident Horst Köhler und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück die neuen Sportbriefmarken für das Jahr 2007 vorstellen. Die Vorstellung wird in Berlin stattfinden.

Die Briefmarke "Handball-WM" wird als erste der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese Briefmarke gibt es seit heute in den Postfilialen. Weitere Weltmeisterschaftsmarken sind unter anderem die "Kanurennsport"- und die "Modernen Fünfkampf"-Briefmarke.

Mit dem Erlös unterstützt die DSH (Deutsche Sporthilfe) ca. 3.800 Sportler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Vorstellung
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Mit diesem Trick kann man Hotline-Warteschleifen überspringen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 17:55 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preise für diese Marken wären sicherlich mal interessant. Aber ich Denke die werden als Sammlermarken bestimmt mehr kosten.
Kommentar ansehen
02.01.2007 20:56 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DHS (Deutsche Sporthilfe): ^^
Kommentar ansehen
04.01.2007 23:50 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sinnvoll: ich sammel zwar keine Briefmarken, hab aber die Motive gesehen und werde sicher mal so eine von diesen Marken kaufen und auf Papier kleben....
Jede Briefmarke sieht besser aus als diese hässlichen Automatenmarken....
Kommentar ansehen
09.01.2007 18:23 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Normal: ueberteuert....aber wird das Geld fuer die foerderung genutzt ist es ok

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?