02.01.07 18:19 Uhr
 260
 

Straßenlauf: Gleich zwei Läufer erstmals unter 27 Minuten über zehn Kilometer

Bei einem Silvesterlauf über zehn Kilometer in Madrid kamen gleich zwei Läufer erstmals unter 27 Minuten ins Ziel. Zeitgleich siegte der 22-jährige Kenianer Eliud Kipchoge vor seinem härtesten Widersacher Zersenay Tadesse aus Eritrea.

Beide benötigten für die Strecke 26 Minuten und 54 Sekunden. Die offizielle Anerkennung des Weltrekords durch die IAAF steht allerdings noch aus. Silvesterläufe finden auf der ganzen Welt statt.

In Deutschland nahmen rund 120.000 Läufer an den über 150 Silvester-Sportveranstaltungen teil. Der Sieger des größten Laufes von Werl nach Soest (15 km), Ansgar Varnhagen, ist aber schon über zweieinhalb Minuten langsamer als die Weltelite.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Straße, Minute, Kilometer, Läufer
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 17:24 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das keine "Ente" ist, dann wäre das ein echter Kracher. Acht Sekunden, 10 Kilometer in unter 27 Minuten. Hallo. So mancher User, der jetzt einen "fetten" Kommentar ablässt, hat bei dieser Zeit Schwierigkeiten, mit dem Fahrrad hinterher zu fahren ;-)))
Kommentar ansehen
03.01.2007 02:05 Uhr von flo3877
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weltrekord? Du meinst einen Weltrekord für Läufe auf der Strasse - richtig?
Weil der eigentliche Zehntausendmeterweltrekord liegt bekanntlich bei 26:17 Minuten.

Ist auf der Strasse zu laufen etwa anspruchsvoller? Also ich finde das nicht.
Auf der Strasse brauch ich knapp sechsunddreissig Minuten. Ob ich bei fünfundzwanzig Runden auf der Bahn die selbe Motivation aufrechterhalten könnte bezweifle ich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?