02.01.07 17:00 Uhr
 218
 

Iced Earth beginnen im Februar mit Aufnahmen der "Something Wicked"-Fortsetzung

Auf der Webseite der amerikanischen Band Iced Earth ließ Bandleader Jon Schaffer verlauten, dass die Fortsetzung der 1998 veröffentlichen "Something Wicked"-Trilogie immer konkretere Züge annimmt. Die Aufnahmen sollen am 01. Februar 2007 beginnen.

Im Juni wird eine Single/EP erscheinen, auf der eine Neuaufnahme der "Something Wicked"-Trilogie ("Prophecy", "Birth Of The Wiched", "The Coming Curse") zu finden sein wird, sowie ein Track, welcher den Faden der "Something Wicked"-Saga weiterspinnt.

"Something Wicked (Part 1)" soll im September/Oktober ’07 veröffentlicht werden, "Something Wicked (Part 2)" wird erst im Januar/Februar ’08 auf die Menschheit losgelassen. Die Zeitplanung wurde im Oktober ’06 durch den Tod von Schaffers Vater verzögert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: QueenNothinh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aufnahme, Fortsetzung, Februar
Quelle: www.powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 17:08 Uhr von QueenNothinh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uuups es heisst Birth of the WicKed...hehe X)
Kommentar ansehen
02.01.2007 18:41 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
QueenNothinh, du bist das adlerauge! kooomplimeeent!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?