02.01.07 14:44 Uhr
 1.822
 

Wuppertal: Mann ging nachts in Slip und Hemdchen zum Altpapierbehälter - Anzeige

In Wuppertal ist in der Nacht zu heute ein 32 Jahre alter Mann zu einem Altpapierbehälter gegangen. Allerdings war er nur mit einem knappen Slip und einem Hemdchen bekleidet.

Polizisten gegenüber erklärte der 32-Jährige zu seiner Bekleidung, es "ist doch mild".

Auf den Mann kommt jetzt eine Anzeige wegen Exhibitionismus zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Nacht, Anzeige, Wuppertal, Slip
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 14:32 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit seiner Aussage "es ist mild" hat der Wuppertaler ja gar nicht mal so unterrecht... Vor zwei Tagen hatten wir hier bei Sonnenschein um die Mittagszeit 20 Grad! Und selbst jetzt bei geschlossener Wolkendecke sind es immerhin noch zehn Grad!
Kommentar ansehen
02.01.2007 14:50 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: anzeige? ist wem bei dem anblick kalt geworden? man kann echt alles übertreiben.
Kommentar ansehen
02.01.2007 14:50 Uhr von jerry fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: also ob unsere bull.** ähh polizinsten nichts besseres zu tun hätten.. im winter isses exib. im sommer normal oder was?? oder bekomm ich jetzt im sommer wegen knappen hosen und shirt auch ne anzeige?? naja.. gut.. nicht jeder kann sowas tragen.. aber dann wäre es nicht exib. sondern erregung öffendlichen ärgernisses ;) *gg
Kommentar ansehen
02.01.2007 15:09 Uhr von toddie1965
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hatte ich ja bislang glück wenn die mich jedesmal erwischen würden wenn ich in u-hose und t-shirt zum kippenautomat "schleiche"...ohweh. ich würde nur noch im knast sitzen *gggg*
Kommentar ansehen
02.01.2007 15:12 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ouuu: Ein Problemwäscheträger... :-))

Bullen !!! Kümmert euch gefälligst um Verbrecher...
Und es war wirklich mild..

Mlg jp
Kommentar ansehen
02.01.2007 15:30 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das klingt: doch verdächtig nach einem typischen Vertreter der "white trash"-Generation. Wie sagte doch kürzlich eine Sozialarbeiterin im Ruhrgebiet: Früher war man befremdet, wenn die Kundschaft in Schlabberhose und Unterhemd die Tür aufmachte. Heute muss man froh sein, wenn die Leute untenrum überhaupt noch was anhaben...
Kommentar ansehen
02.01.2007 15:30 Uhr von Rivaner Joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wär´s ne Frau gewesen: würde die News heissen: Polizisten liehen Frau Ihre Jacken oder: Polizisten halfen frierender Frau.

^^ Gruss und weg
Kommentar ansehen
02.01.2007 15:35 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum ist das Exhibitionismus?
Klar, sieht scheiße aus, aber solange einer noch Unterhose und Unterhemd anhat ist das doch noch kein Exhibitionismus. Da könnt man ja genausogut Leute in Badekleidung festnehmen.
Das Höschen müsste schon seeehr eng/durchsichtig gewesen sein, damit die Anzeige begründet ist.

Kommentar ansehen
02.01.2007 15:55 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übertrieben! Unterwäsche ist nicht gleich nackt und daher auch kein Exhibitionismus.
Oder hatte der Polizist Tomaten auf den Augen?
Kommentar ansehen
02.01.2007 16:01 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich fand der Polizist den Anblick unästhetisch und hat willkürlich gehandelt - sonst müsste man die vielen jungen Mädchen in knappem Höschen und Hemdchen auch verhaften.
Dass es für Sommer und Winter unterschiedliche Gesetze gibt wüsst ich nämlich nicht.
Kommentar ansehen
02.01.2007 16:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, eher angenehm: Mild würde ich das Wetter nun nicht bezeichnen.
Es ist angenehm.
Aber dennoch zu kalt um halbnackt rumzurennen.
Ich tippe auf jede Menge Alkohol.
Der Rest von Silvester sozusagen.
Könnte ja schlecht werden.
Kommentar ansehen
02.01.2007 19:05 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lieber rheih, du hast mal wieder recht! es war mild. eine anzeige wegen exhibitionismus wird wohl im sand verlaufen. aus wikipedia: "Exhibitionismus ist eine sexuelle Neigung, bei der die betreffende Person es als lustvoll erlebt, von anderen Personen nackt oder bei sexuellen Aktivitäten beobachtet zu werden."
frohes neues jahr! :-))
Kommentar ansehen
02.01.2007 19:56 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und im sommer? Da laufen leute unrasiert mit hässlich engen badebuchsen und hawaiihemd auf der strasse - und ALLE können sie sehen... Aber weil ´s alle machen isses dann erlaubt und kein exhibitionismus, oder was? Nach meinem rechtsempfinden hat der mann nichts "verbotenes" gemacht...
Kommentar ansehen
03.01.2007 07:32 Uhr von thehed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Amis mal wieder oh mist sorry, war ja in Europa. ;)


Jaja nicht nur die haben so prüde Regelungen. :)

Kommentar ansehen
03.01.2007 11:11 Uhr von Velbert3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er wusste ganz einfach die Nachrichtenflaute des Jahreswechsels zu
nutzen und endlich auch einmal in den Medien zu erscheinen.
Kommentar ansehen
04.01.2007 07:09 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder hatte er das Altpapier evtl. in der Unterhose transportiert ?

Da kann man schon einen falschen Eindruck gewinnen wenn er dann so ein Zelt in der Unterhose hat.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?