02.01.07 09:28 Uhr
 354
 

Slowenien hat jetzt auch den Euro

Damit ist das Land das erste aus der großen Ost-Erweiterung der EU und das 13. insgesamt, das den Euro als gesetzlich vorgeschriebenes Zahlungsmittel eingeführt hat. Der zum Jahreswechsel vollzogene Währungswechsel verlief bisher reibungslos.

US-Währungskommissar Joaquín Almunia mahnte die Slowenen zu erhöhter Aufmerksamkeit wegen versteckter Preiserhöhungen. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück lobte die hervorragende Vorbereitung der slowenischen Regierung und der Zentralbank.

Die nächsten Kandidaten stehen bereits fest. Zypern und Malta wollen zum nächsten Jahr den Euro einführen, die Slowakei soll dann ein Jahr später folgen. Der slowenische Tolar wurde zu einem Kurs von 239,64 Tolar pro Euro getauscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Slowenien
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 07:36 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Rahmendaten für Slowenien sehen in der Tat nicht schlecht aus. Die nördliche der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik gehörte schon zur Gründung zu den am weitest entwickelten Volkswirtschaften in Südosteuropa. Ohne die Verpflichtung zur Einhaltung der strengen Konvergenzkriterien wäre es auch gar nicht so weit gekommen. Dafür ist auch den Verantwortlichen der Euro viel zu lieb und „teuer“.
Kommentar ansehen
02.01.2007 11:11 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut: mal sehen, wann die ersten slowenischen münzen bei mir auftauchen :)
Kommentar ansehen
02.01.2007 12:32 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
freuen wir uns aber alle das wieder ein Land uns ab diesem Jahr erfreut. Oder auch nicht. Eher nicht.
Kommentar ansehen
02.01.2007 20:39 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll: Na und?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?