02.01.07 18:00 Uhr
 150
 

Fußball: Wechselt Tomasson von Stuttgart nach Palermo oder AC Turin?

Stuttgart: Laut der "Corriere dello Sport" möchte Jon Dahl Tomasson von Stuttgart nach Palermo oder Turin wechseln.

Der Spieler dazu: "Nach Italien würde ich sofort zurückkehren. Wenn das richtige Angebot kommt, auch schon im Januar. Ich weiß, dass Verhandlungen mit italienischen Teams laufen." Tomasson hat bereits für den AC Milan gespielt.

Ob es zu einem Wechsel in dieser Saison noch kommt, muss nun mit den VfB-Verantwortlichen ausgehandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Turin
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 17:00 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim VfB Stuttgart sitzt der dänische Spieler zumeist auf der Bank. Allerdings war er auch am Anfang der Saison verletzt. Dadurch konnte er bisher auch nicht zeigen was er kann.
Kommentar ansehen
02.01.2007 18:10 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Meinung Der ist richtig gut (im Gegensatz zu seinem Vorgänger bei Stuttgart), nur kann er es schlecht zeigen, wenn er nicht spielt.......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?