01.01.07 20:58 Uhr
 605
 

Steve "Crocodile Hunter" Irwin soll durch Actionfigur unsterblich werden

Ab Februar diesen Jahres wird der im September des letzten Jahres tödlich verunglückte "Crocodile Hunter" Steve Irwin als Actionfigur in den Läden erhältlich sein und auf diesem Weg unsterblich werden.

Die Actionfigur des verstorbenen Australiers wird dabei im International Toy Fair in New York City der Öffentlichkeit das erste Mal vorgestellt werden.

Die Herstellung und der Verkauf der Spielfigur von Steve Irwin erfolgt im Einverständnis seiner Familie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Action
Quelle: www.mania.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2007 20:43 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, da die Familie ja die Einwilligung zum Verkauf der Actionfigur gegeben hat, kann man dies wohl weniger als pietätlos bezeichnen. In London habe ich sogar schon Jesus und Siegmunf Freud als Actionfigut gesehen. Wer es nicht glauben will, dem kann ich gerne das Bild zuschicken ;)
Kommentar ansehen
01.01.2007 22:09 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unbelievable! hat di auch ne schnur am rücken, die die ganze zeit die dummen sprüche von sich gibt?
Kommentar ansehen
02.01.2007 00:38 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rubrizierung??? Also für einen Goldsternchen-Träger müssten auch einige verborgene Winkel der Rubrizierungen bekannt sein.

Es gibt die Rubrik: Freizeit/Sammeln/Puppen&Teddies

Die Einsortierung in die Rubrik Wirtschaft/Firmennews/Produkte/Hersteller/Marken als erster Rubrik ist insofern falsch.
Die ersten zwei KA haben die "Puppe" des verstorbenen Australiers im Mittelpunkt ihrer Darstellung. Erst in der 3. KA geht der Autor auf das "Produkt" ein.

Folgender konkreter Vorschlag:

1. Freizeit/Sammeln/Puppen&Teddys
2. Wirtschaft/Firmennews/Produkte/Hersteller/Marken
3. Entertainment/Prominente/TV
Kommentar ansehen
02.01.2007 00:41 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle??? Um Gottes willen.
Ich hab mir gerade die Originalquelle durchgelesen. Wir werden vom SSN-Team in den AGBs dazu aufgefordert, die gute alte Tradition der "5 W"-Fragen zu beantworten und zwar in drei Kernaussagen.

Die Orginalquelle beantwortet jedoch nicht einmal die Frage nach dem "Wer". Oder habe ich den Namen des Herstellers bewusst überlesen????

Das ist für mich der Grund, diese Nachricht als "Schlecht" einzustufen....
Kommentar ansehen
02.01.2007 02:13 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es den Stachelrochen auch zu kaufen?
Kommentar ansehen
02.01.2007 11:52 Uhr von TheManneken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irwin-Hype??? Ich habe mir den Crocodile Hunter auch gerne angesehen. Aber was bitte macht ihn für viele Menschen zu einem Helden? Weil er sich so für die Natur und vor allem die Tiere begeisterte? Ich kann mich auch für was begeistern. Weil er seine eigene Fernsehdoku hatte? Da ist er nicht der einzige. Ich verstehe den Hype nicht...
Kommentar ansehen
02.01.2007 12:41 Uhr von 24clicks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehts noch ?: Er war bekannt für seine Sendungen und Tierliebe die er auch im eigenen Reservat walten lassen hat. Er hat nun ein Denkmal verdient und nicht ein comeback als krankhafte
Plastikfigur die von manchen Kindern dann eh nur demoliert wird. Dies kann man ganz gut beim spielen der kleinen beobachten.
Kommentar ansehen
02.01.2007 12:49 Uhr von jerry fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was n das fürn blödsinn???
aktionfiguren von dem deppen gibts schon ewig..
was kacken die denn da JETZT so mit auf.. ??

>>Die Actionfigur des verstorbenen Australiers wird dabei im International Toy Fair in New York City der Öffentlichkeit das erste Mal vorgestellt werden.<<

is ne astreine lüge..
wers sehen will.. bei google einfach mal
crocodile hunter action figure
eingeben.. da kann man die teilwese sehen.. also die eine mit dem kroko hab ich vor über 3jahren schon gesehen.. da hab ich mich noch mit nem kumpel lustig drüber gemacht.. : "ob der wohl ne Finger in die Kloake stecken aktion hat?" lol

also keine news.. sondern blödsinn.. betrug und verarsche
Kommentar ansehen
02.01.2007 14:39 Uhr von fdj2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts schon ewig war vor knapp 2 monaten in australien im australian zoo (seinem zoo).
was dort immernoch für einen personenkult um den gemacht wird ist der hammer.
und ja auch da gabs von ihm puppen, videos, t-shirts, malhefte und auch sonst alles mögliche was der kitschmarkt her gibt
Kommentar ansehen
06.01.2007 23:54 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja das find ich mal nen schmarrn..... irgendwie wird es immer lächerlicher..... und das auf Kosten eines Toten - nämlich Steve Irwin :-(((

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?