01.01.07 20:26 Uhr
 251
 

Bayern: 30 Personen in Seilbahn eingeschlossen

In den bayerischen Alpen saßen am Neujahrsmorgen 30 Menschen in einer Seilbahn über eine Stunde fest. Durch den Sturm hatte sich bei der Jennerbahn/Berchtesgaden zwischen der Mittel- und Bergstation ein Seil aus der Führung gelöst.

Die Seilbahnnutzer hatten Glück im Unglück: Der Schaden konnte behoben werden und alle betroffenen Gondeln mit ihren Urlaubern konnten unbeschadet ins Tal befördert werden. Verletzt wurde niemand.

Die Bahn oberhalb des Königssees ist seit 1953 im Einsatz und hat über 170 Gondeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Person
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2007 20:06 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Skifahrer hatten wirklich Glück. Allerdings frage ich mich, wie man bei diesen ganzen Unwetterwarnungen in Deutschland seit Tagen eine Seilbahn in Betrieb lassen kann und wenn schon, dann auch noch dort einsteigt. Naja.
Kommentar ansehen
01.01.2007 23:24 Uhr von Der_Matthias
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: haben sicher alle Killerspiele gespielt :D

Gottes Strafe...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?