01.01.07 19:49 Uhr
 291
 

Internationale Forscher haben vermutlich BSE-resistente Rinder erschaffen

Wie Forscher um Jürgen Richt vom US-Zentrum für Tierkrankheiten in Ames mitteilten, haben sie vermutlich Rinder geschaffen, die resistent gegen die BSE-Seuche sind. BSE entsteht durch das körpereigene fehlerhafte Prionen-Protein der Rinder.

Die Forscher haben Rinder ohne Prionen erschaffen. Dadurch fanden die Forscher heraus, dass die Rinder nicht von BSE-Erregern angegriffen werden konnten. Zudem ergab die Studie, dass die Rinder ansonsten vollständig gesund sind.

Ähnliche Versuche gab es bereits an Mäusen. Auch dort zeigte sich, dass die Tiere ohne die Prionen vollständig gesund blieben. Wofür Prionen da sind, ist bislang noch ungeklärt. Weltweit arbeiten Forscher an der Erschaffung von BSE-resistenten Rindern.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, International, Resistenz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2007 16:26 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf der einen Seite ist das ein ernormer Fortschritt, aber auf der anderen Seite muss man sich wirklich fragen, ob so ein Fortschritt ein solch enormen Eingriff in die Natur rechtfertigt.
Kommentar ansehen
01.01.2007 20:59 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super: dann kann man ja wieder Tiermehl verfüttern und Innereien, Rückenmark und Hirn endlich erneut in die Lebensmittelproduktion einbeziehen.
Kommentar ansehen
01.01.2007 21:34 Uhr von Asbestos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich genial Hmmm, was wenn die Rinder dann zwar nicht an BSE erkranken, aberr trotzdem den Erreger / die Prionen in sich tragen? Ich vergleich das mal mit dem HI-Virus beim Affen.

Naja, schön dass es die gute (Gen?)Technik gibt, die uns auch weiterhin bedenkenlose Massentierhaltung ermöglicht. Ich bin begeistert!
(...und gespannt auf "neue Herausforderungen" für die Wissenschaft).
Kommentar ansehen
01.01.2007 23:53 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Prionen kann der Erreger ja nicht vorhanden sein, oder verstehe ich das falsch?
Kommentar ansehen
02.01.2007 11:05 Uhr von maXallion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prionen: zitat wikipedia: "Neue Forschungsergebnisse um die amerikanische Forscherin Susan Lindquist zeigen, dass Prionen eine wichtige Rolle bei der Neurogenese (Entwicklung neuer Nervenzellen im Gehirn) spielen."

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
02.01.2007 11:50 Uhr von Shedao Shai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@primera: @primera
die prionen sind die erreger. und ohne prionen können sie also nicht existieren^^
Kommentar ansehen
02.01.2007 19:54 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also "BSE-resistente Rinder erschaffen"

welche Probleme haben denn dann die Rinder ??? Irgendwas wird sicher sein...A eleminiert..B und C erschaffen...
Kommentar ansehen
03.01.2007 00:36 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nessy: genau daran hab cih auch grad gedacht ...

oha
Kommentar ansehen
03.01.2007 23:31 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich denke, dass Prionen für die Entwicklung der Intelligenz eine entscheidende Rolle spielen......

da Rinder aber nicht intelligent sein müssen, sind sie dort höchstwahrscheinlich überflüssig!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?