01.01.07 19:23 Uhr
 148
 

Autoindustrie stellte 2006 vierten Exportrekord in Folge auf

In Jahr 2006 konnte die deutsche Automobilindustrie insgesamt etwa 3,9 Millionen Autos exportieren. Dabei gingen rund 60 Prozent der Autos nach Westeuropa. Ein Fünftel der Exporte ging in die USA.

Damit wurde der vierte Exportrekord binnen vier Jahren aufgestellt. Gegenüber dem Vorjahr wurden acht Prozent mehr Autos exportiert.

Der Wert der exportierten Autos betrug 170 Milliarden Euro. Somit lagen die Exporte um 100 Milliarden Euro höher als die Einfuhren.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Folge, Export, Autoindustrie
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2007 23:44 Uhr von the| gamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
freu mich :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?