01.01.07 19:59 Uhr
 1.384
 

Polen: Tausende Haushalte mussten Silvester im Kerzenschein feiern

Wegen starker Sturm-Schäden mussten in Nord- und West-Polen mehrere tausend Menschen in der Nacht zu Neujahr ohne Strom auskommen.

Es blieb den Betroffenen nichts anderes übrig als die Neujahrs-Nacht mit Kerzenlicht zu verbringen.

Allein in Podlachien waren über 20.000 Haushalte von den Sturm-Schäden betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polen, Haushalt, Silvester, Kerze
Quelle: www.szon.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2007 20:30 Uhr von schelm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja hat auch was romantisches ansich, so eine Silversternacht im Kerzenschein.
Kommentar ansehen
01.01.2007 21:18 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ehm: silvester = sylvester?
Kommentar ansehen
01.01.2007 21:56 Uhr von milesmoeller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sturm: Wir hier im westlichen Niedersachsen hatten auch nen heftigen Sturm... Teilweise waren die Feuerwerke echt gefährlich... (z.B. wenn die umgekippt sind und Häuser, Autos oder gar Menschen beschossen haben) Heute morgen gabs dann noch nen heftigen Eis-/Hagel-Schauer...

Und wir waren gegen Mitternacht fast soweit, die Straßenlaternen absichtlich abzuschießen, weil die von der Gemeinde es nicht geschafft haben, die einfach mal für 15-30 Minuten auszumachen... *grml*

Weiß jemand wie lange der Ausfall war?
Kommentar ansehen
01.01.2007 22:52 Uhr von soulfly555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat wohl einer das Licht geklaut.
Kommentar ansehen
02.01.2007 07:27 Uhr von madasa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine News in dieser Form dürfte eigentlich niemals freigeschaltet werden. Viel zu kurz, keine Infos und dann noch der Fehler mit Silvester (das lernt man in der Grundschule!).
Kommentar ansehen
02.01.2007 16:44 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gewohnt: Das dürften doch die Polen gewohnt sein.
Solange haben die doch noch nicht Strom.



Das war Spass
Kommentar ansehen
09.01.2007 14:44 Uhr von Red Baron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mimosen: Man kann sich auch anstellen.
Früher, als es noch keinen Strom gab, haben die auch alle im Kerzenlicht Fernsehn geguckt! ;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?