01.01.07 19:57 Uhr
 698
 

Offenbach: Silvester mit scharfer Waffe geschossen

Vor einem Lokal in Offenbach schoss ein bislang noch Unbekannter während des Silvester-Feuerwerks mit einer scharfen Waffe in die feiernde Menschenmenge.

Eine Frau und zwei Männer wurden von den Pistolenschüssen getroffen. Ein herbeigerufener Notarzt behandelte daraufhin die drei Verletzten an den Extremitäten.

Die Geschädigten waren zuerst im Glauben, es handele sich bei den Verletzungen um Feuerwerkskörper. Von dem Täter fehlt noch jede Spur.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Silvester, Offenbach
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anschläge in Deutschland vereitelt: Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder festgenommen
München: Angeklagter gibt zu, schlafende Frau in Zelt vergewaltigt zu haben
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2007 22:46 Uhr von KnightF2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sach ich nur der typ war wahrscheinlich besoffen oder ein Möchtegern Amokläufer!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Vize: "Können nicht so lange wählen lassen, bis uns das Ergebnis passt"
Anschläge in Deutschland vereitelt: Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder festgenommen
Bestbezahlteste Musikerin 2017 ist Beyonce mit 89 Millionen Euro Einnahmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?