31.12.06 16:19 Uhr
 307
 

Bauglaser aus Baden-Württemberg gewinnt fünf Millionen Euro bei der SKL-Show

Der 67-jährige Manfred S. aus Steinheim bei Ludwigsburg war der Sieger der "5 Millionen SKL Show" bei RTL.

Er kann sich damit als fünffacher Millionär bezeichnen. Der Bauglaser will trotz des Geldsegens weiterarbeiten. Der Vater von vier Kindern wird nun eine Atlantikkreuzfahrt mit seiner Frau durchführen.

Des Weiteren lässt er etwas vom Gewinn der Äthiopienhilfe zukommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Million, Show, Baden-Württemberg, Baden
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2007 07:09 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Karasek wusste nicht was ne Flex ist: Und nur deshalb hat der Kerl jetzt die Kröten! Absolut lächerlich!
Kommentar ansehen
01.01.2007 13:12 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
moppsi: ist die tussi doch selbst schuld
wie kann man karasek die frage nach der flex zuschustern.
Kommentar ansehen
01.01.2007 15:51 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gesehen und vergessen: Das der gewonnen hat das hatte ich schon wieder verdrängt.
Das war aber diesmal auch ne katastrophale Sendung.
Die "Promis" haben nix gewusst und am Ende wurde ganz emotionslos und fast nebenbei erwähnt das der da auf dem Sessel 5 Mio gewonnen hat.
Kommentar ansehen
01.01.2007 20:36 Uhr von ronni lißner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: schon ausgelutscht das prinzip... und irgendwie fehlt mir die spannung die mich dann bei rtl hält... der frauenknast war jedenfalls spannender 8-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?