31.12.06 14:35 Uhr
 268
 

"Diablo" feiert zehnjähriges Jubiläum - Rückblick von Blizzard

Spiele-Publisher Blizzard Entertainment feiert im Moment das zehnjährige Jubiläum des Spiels "Diablo". Dazu wurde nun auf der offiziellen Internetseite des Publishers ein kleiner Rückblick veröffentlicht.

Außerdem findet man dort die verschiedenen Spiele von Blizzard und kann sich über das Battle.net informieren.

Die Quelle verweist mit einem Link auf die Internetseite des Publishers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jubiläum, Diablo, Blizzard, Rückblick
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2006 19:51 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glatt den kommentar vergessen: diablo und vor allem LoD ist ein dermaßen geniales Action-Rollenspiel das noch heute seinsesgleichen sucht. Auch wenn Spiele wie "Titan Quest" grafisch wesentlich mehr zu bieten haben, so kann keines dieser Spieler auch nur annähernd mit Diablo 2 LoD mithalten. Vor allem die Atmosphäre des Spiels packt mich immer wieder. Ich werde es wohl in 30 Jahren noch hin und wieder zocken.
Kommentar ansehen
02.01.2007 14:55 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf die nächsten 10: und auch auf dieses eine:

http://diablo2.ingame.de/...
(Quelle indiablo.de)


LG Pattern

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?