31.12.06 14:16 Uhr
 461
 

Claudia Roth (Grüne) zur "nervigsten Politikerin des Jahres 2006" gewählt

Die Leser der "Welt" haben die Grünen-Politikerin Claudia Roth auf Platz Eins der "nervigsten Politiker des Jahres" gewählt. Den zweiten Rang belegt der bayerische Ministerpräsident Stoiber, gefolgt von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt.

Bei der Frage, welchem Nachwuchspolitiker die Welt-Leser eine herausragende Bedeutung innerhalb der nächsten 20 Jahre prognostizieren, landete die Linkspartei.PDS-Politikerin Kipping auf Rang Eins, nach ihr dann drei FDPler und Lucy Redler (WASG).

Die Liste der "am häufigsten im Internet vertretenen Bösewichte" führt Adolf Hitler mit rund 42 Millionen Treffern an. Ihm folgen mit etwa 35 Millionen Saddam Hussein und weit abgeschlagen Osama bin Laden, der iranische Präsident und Stalin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_final_conflict
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Jahr, Politiker, Die Grünen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2006 10:31 Uhr von the_final_conflict
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß leider nicht, nach welchen Kriterien die Zahlen für die "Bösewichte" zustandegekommen sind, würde es aber in diesem Zusammenhang für interessant halten, zu erfahren, wie das Ergebnis bei gleicher Zählweise für Politiker wie Bush oder Putin ausfiele.
Dies ist kein Vergleich eines George Bush mit Adolf Hitler - aber viele (ich nicht) halten beide für durchaus vergleichbar.
Kommentar ansehen
31.12.2006 14:27 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welt Leser: muhahaha...

Haben die Amis doch schon zugegeben das sie Georgie für den grössten Bösewicht halten.

George Bush-Hitler.. ??
Hitler war bei den Bush´s in Lehre.. ;-)

Schönes neues Jahr noch..

Mlg jp
Kommentar ansehen
31.12.2006 14:31 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boaahh: die alte ist echt das letzte.. bravo ihr welt leser.. ;)
ein wendehals nach strich und faden.. immer das fähnchen in den wind drehen.. mich kotzt die alte dermassen an..

allen andern ein frohes neues jahr.. der roth die pest an den hals wünsch *gg
Kommentar ansehen
31.12.2006 14:37 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens: eine Liste wo ein Deutscher auf Platz 1 ist ;-)

Nervig halte ich die Frau Roth nicht. Nur für geisteskrank.
Kommentar ansehen
31.12.2006 15:00 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hitler gegen Bush: sieht bei googlefight so aus!

http://googlefight.com/...
Kommentar ansehen
31.12.2006 15:44 Uhr von realdexter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Stimme hätte die Rot auch gekriegt: diese ..... ...... .... [zensiert von mir selbst]
Ne im Ernst ich mag sie nicht..
Kommentar ansehen
31.12.2006 16:07 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Lucy hat rote Haare
off topic
geile news :-)
Kommentar ansehen
31.12.2006 16:28 Uhr von isern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu Recht! Lieber 10 Stoibers und 5 Westerwelles als eine Roth!
Kommentar ansehen
31.12.2006 16:35 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Des Jahrzehnts: Wenn diese Glupschaugen versuchen vorwurfsvoll zu gucken (eigentlich immer) kriege ich das kalte Kotzen.
Kommentar ansehen
31.12.2006 17:11 Uhr von bravis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Claudia ist die falscheste, inkompetenteste Politikerin, die ich je gesehen habe.
Als ob auch nur ein vernünftig-denkender Mensch diese multi-kulti-lesbo-Spaß-Politikerin ernst nehmen würde.

Um ihre Inkompetenz zu unterstreichen weise ich auf ihre Lebensdaten hin:
1982 wird Claudia Roth Managerin der Rock-Band "Ton Steine Scherben" um Rio Reiser.
1984 "Ton Steine Scherben" muss sich wegen Überschuldung auflösen.
Kommentar ansehen
31.12.2006 17:11 Uhr von bravis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Claudia ist die falscheste, inkompetenteste Politikerin, die ich je gesehen habe.
Als ob auch nur ein vernünftig-denkender Mensch diese multi-kulti-lesbo-Spaß-Politikerin ernst nehmen würde.

Um ihre Inkompetenz zu unterstreichen weise ich auf ihre Lebensdaten hin:
1982 wird Claudia Roth Managerin der Rock-Band "Ton Steine Scherben" um Rio Reiser.
1984 "Ton Steine Scherben" muss sich wegen Überschuldung auflösen.
Kommentar ansehen
31.12.2006 17:46 Uhr von alfaromeo_52
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für mich gehören auf den ersten platz alle mitglieder der bundesregierung. wenn die den mund aufmachen, kommt nur müll raus. einge sind sehr inkompetent und schulden ihren positionen nur den parteimitgliedschaften.

hatte gehört, münte hätte nur hauptschule? wenn dies stimmt, dann ist die inkompetenz mit problemen beim denken zu erklären. dann brauchen wir uns auch nicht zu wundern...


Kommentar ansehen
31.12.2006 18:32 Uhr von Das Allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht sehr nach Umschwung aus: (in der Politik - laut Umfrage - Meinung, aber was zählt des gemeinen Pöbels Stimme - Meinung, schon.)

Sonst kann ich mich nur anschließen (Euren Kommentaren).

Hit´ler vs. Bush? Es kann nur einen geben (und der neuere hat die besseren Chancen - er lebt noch [meine Meinung])!

Habt noch ein "Bessergeführtes" Leben
Kommentar ansehen
31.12.2006 20:01 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Roth ist nicht nur nervig... sie ist so peinlich, dass eine Steigerung fast nicht möglich ist.
Die ist mit Sicherheit nur mit ihrem Rock hochgekommen. Denn von Intelligenz kann man ja da nicht sprechen.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
01.01.2007 10:27 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
666leslie666: George Bush-Hitler.. ??
Hitler war bei den Bush´s in Lehre.. ;-)

FALSCH!

Die Bushs haben aus den Fehlern Hitlers gelernt; sie wissen genau, daß man nur hoffnungslos unterlegene Länder angreifen darf. Aber den Frieden werden sie im Nahen Osten n i e gewinnen! denn Kreuzzüge (auch für die Demokratie) können nun mal nicht gewonnen werden.
Kommentar ansehen
01.01.2007 10:50 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die alte Multikultitussi, die bei Interviews nur Mist von sich gibt, ist genau so überholt wie die Grünen selbst.

MFG
Kommentar ansehen
01.01.2007 11:07 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin für Angela ( Ostblockponny ) Merkel. Die ist nicht nur die nervigste sondern auch die widerlichste Fratze in der Politik. Danach kommt lange lange nichts und dann die Rice Tusse aus den USA
Kommentar ansehen
01.01.2007 14:49 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wiederholt die Umfrage doch mal bei der TAZ oder FR oder SZ und nicht bei dieser Gebißprothesen- und Altreaktionärgazette und mal schaun was dann dabei rauskommt?

ich tippe mal darauf daß die Roth net mal in den Top 20 auftaucht.

Dafür jede Megen Münteferings und Stoibers und Kochs und Merkels und und und

imho ZURECHT.
Kommentar ansehen
01.01.2007 15:03 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich nerven: der rolli koch und die angela wesentlich mehr als diese grüne nervensäge :-))
Kommentar ansehen
01.01.2007 16:01 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur eine von vielen: Sie ist nur eine von vielen.
Alle Politiker sind nur noch am nerven.
Und nach jeder Wahl wird es eher schlimmer als besser.
Kommentar ansehen
01.01.2007 17:31 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wil ja keine parteilichkeit unterstellen: aber warum werden die beiden linkspolitiker mit vollem namen genannt, obwohl sie nur 1 und 5 belegen, die plätze 2,3 und 4 dagegen lapider mit "drei FDPler abgestempelt?
Kommentar ansehen
01.01.2007 21:51 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wir gerade bei Claudia Roth sind kann mir jemand erklären, aus welchem Grund nun Angie Frau des Jahres 2006 wurde?

Ich habe keine Ahnung, was diese Frau so Außerordentliches geleistet hat ... außer dummes Zeugs zu labern und sich von Joop stylen zu lassen.

Irgendwelche Verdienste um Deutschland von ihr sind mir allerdings nicht bekannt.
Kommentar ansehen
01.01.2007 22:46 Uhr von the_final_conflict
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Re: Gregsen: "ich wil ja keine parteilichkeit unterstellen"

Danke.
Damit würdest Du auch mehrere Meilen daneben liegen!!
:-)

"aber warum werden die beiden linkspolitiker mit vollem namen genannt, obwohl sie nur 1"

Nur 1??

"und 5 belegen, die plätze 2,3 und 4 dagegen lapider mit "drei FDPler abgestempelt?"

Weil es sich bei den beiden um Frauen handelt und solchen gebührt angesichts von 250 Zeichen, die man für jeden Absatz verfügbar hat, zumindest bei mir ein gewisser Vorrang. In besagtem Absatz hatte ich mit der gestern gewählten Lösung noch drei Zeichen übrig.
Kommentar ansehen
02.01.2007 02:48 Uhr von legionaer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn Frau Roth mit Bono sich vermehren würde, dann würde der Nachwuchs vor lauter Betroffenheit schon vor erreichen des 2 Lebensjahres zerfliessen.

Selten so eine Darmwindungskriecherin erlebt wie diese Frau. Schrecklich peinlich, weil schrecklich politisch korrekt. Selber keien Überzeugung, nur die Überzeugung anderer in den Himmel hebend. Eine Frau, die die Welt nicht braucht.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?