30.12.06 14:34 Uhr
 1.335
 

Second Life wieder erreichbar (Update)

Die virtuelle Community "Second Life" ist nach einem Ausfall eines Rechners innerhalb eines Grids (SSN berichtete) seit heute wieder online. Grund waren Wartungsarbeiten an einem Rechner, welche andere Probleme nach sich zogen.

Ursprünglich sollte nur eine Batterie eines Knotens ausgetauscht werden, allerdings führte das Entfernen eines Rechners im Cluster dazu, dass weitere Computer nicht mehr auf benötigte Ressourcen zugreifen konnten und es zu Laufwerksproblemen kam.

In ihrem Blog gaben die Macher an, jetzt die Stabilität des Rechen-Clusters weiter auszubauen, um derartige Vorfälle in der Zukunft vermeiden zu können. Mittlerweile sind auf Second Life schon mehr als zwei Millionen Spieleraccounts zu verzeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: segafansfp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Life, Second Life
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2006 17:43 Uhr von g33k23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Batteriewechsel??? vom RAID Controller oder CMOS oder was?? LOL
Solang die Kiste rennt, is doch drauf ge********
Selbst wenn der Strom ausfällt bleibt noch Zeit das zu richten ohne Verlust, bzw sollten die doch auch sowas wien Backup haben. ( Daten-Backup, Notstromagregat?? )
Da kann man doch auf die Batterie pfeifen weil eigentlich IMMER Strom da sein sollte - bei solchen Serveranlagen sollte das auf jeden so ein !
Man man, deswegen gleichs halbe Netzwerk lahmlegen.
hahahaha
Das werden schon so IT Spezis sein.
Kommentar ansehen
30.12.2006 18:06 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ich vermute mal,dass einfach abwarten bis es von allein ausgeht und backups viel zu riskant ist
du musst bedenken,dass in second life sehr sehr viel geld trensferriert wird
selbst wenn es "nur" spielgeld ist
Kommentar ansehen
30.12.2006 18:06 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo? Gibts jetzt jedes mal ne News wenn irgendwo nen Server up oder down geht?

Warum wird sowas durchgelassen?
Kommentar ansehen
30.12.2006 18:31 Uhr von g33k23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht nichts aus: wegen der batterie.
da gings höchstwahrscheinlich nur um eine batterie von einem puffer.
aber naja, unrecht hast du nicht, durch die geldtransfere, des hatte ich nicht bedacht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?