30.12.06 11:48 Uhr
 248
 

Indien: Skelett-Teile von mindestens acht Kindern gefunden

Nachdem die Eltern von zwei vermissten Mädchen in einem Abwassergraben Kleidung und Schuhe der Mädchen fanden, schalteten sie die Polizei ein, die dann einen Mann verhörte.

Dieser gab zu, dass er insgesamt sieben Mädchen, sechs von ihnen waren unter zwölf Jahren, entführt hat. Die Mädchen hat er dann missbraucht und anschließend stranguliert.

Gefunden wurden die Skelett-Teile der Kinder in einem Haus in Neu Delhi. Der Mann hatte die Polizisten dorthin geführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Indien, Skelett
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2006 12:10 Uhr von KnightF2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich schon sowas machen würde würd ich mich doch nicht so schnell erwischen lassen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?