30.12.06 10:19 Uhr
 31
 

Eishockey/Spengler Cup: Mora IK zu stark für Berlin

Die Chancen auf den Einzug ins Finale sind für die Eisbären Berlin auf ein Minimum geschrumpft. Der deutsche Vertreter beim Spengler-Cup unterlag in Davos dem schwedischen Vertreter Mora IK mit 1:6. Roach erzielte in der 53. Minute den Ehrentreffer.

Um doch noch ins Finale einziehen zu können, ist Berlin auf Schützenhilfe vom russischen Vertreter Chimik Mytischtschi angewiesen. Nur wenn Chimik gegen Davos gewinnt und Berlin gleichzeitig hoch gegen Team Kanada siegt, ist das Finale noch erreichbar.

Das Spiel der Berliner gegen Team Kanada findet am Samstag Nachmittag um 15:00 Uhr statt.


WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Eishockey, Cup
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2006 00:31 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube weder das Berlin gegen Team Kanada gewinnt, noch glaube ich das Davos sich gegen die Russen eine Blöße geben wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?